Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Fritzbox 7390 mit Freetz und UMTS Stick als GSM Gateway

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von david18hh, 26. Juni 2013.

  1. david18hh
    Offline

    david18hh Ist oft hier

    Registriert:
    11. März 2012
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Verkäufer / Informatiker
    Ort:
    Bei Dieter um die Ecke
    Hallo Leute,

    etwas offtopic jedoch hoffe ich auf einen Tip. Ich habe folgende Austattung welche nicht ganz so funktioniert wie ich will.

    Ich habe eine Fritzbox 7390 mit Freetz als Server, ist zzt. auch alles ok. Nun haben ich einen UMTS Stick angeschlossen um Handygespräche (abgehend) über den Stick zu führen, dies funktioniert auch. Als Sim Karte steckt eine Ultracard (zweit Sim Karte mit gleicher Nummer) von Vodafone drin.
    Meine technische Herausforderung besteht darin dass abgehend alles funktioniert und wenn ein Anruf eingeht klingelt mein Handy zweimal und der Anrufer "fliegt raus" als ob ich ihn "weggedrückt" hätte ?! Wenn ich den Stick von der Fritz abgeklemme ist alles ok. Nun habe ich keine Möglichkeit gefunden eine Art Wählregel zu erstellen dass ankommende Anrufe auf ein bestimmtes Telefongerät welches an der Fritz ist signalisiert werden oder komplett ignoriert werden, so dass nur abgehende relevant sind.
    ICh habe bei der Vodafone Ultracard keine Möglichkeit gefunden z.B: der einen Sim Karte zu sagen dass diese bei Eingehenden Anrufen nicht reagiert oder pauschal Anrufe ankommend ignoriert.

    Ich hoffe Ihr versteht was ich meine und könnt mir einen Tip geben.

    MFG und danke vorweg
     
    #1
  2. david18hh
    Offline

    david18hh Ist oft hier

    Registriert:
    11. März 2012
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Verkäufer / Informatiker
    Ort:
    Bei Dieter um die Ecke
    AW: Fritzbox 7390 mit Freetz und UMTS Stick als GSM Gateway

    So. Bin nun selber dahintergestiegen. Einfach die Neueste Firmware auf den Stick und dann auf der Fritz einen internen Anrufbeantworter einstellen der Gespräche von Stick nach 60 Sek annehmen soll. Schon geht es.

    MfG
     
    #2
    Pilot gefällt das.

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.