Digital Eliteboard

Registrieren dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Fritzbox 7170 zu Fritzbox 7270

Mitglied seit
16. Mai 2009
Beiträge
375
Gefällt mir
58
Punkte
28
#1
Hi
hab mich mal mit der Portweiterleitung eingelesen.
Aber ganz schlau werde ich nicht daraus.
Möchte folgendes realisieren.
Kumpel hat eine Fritzbox 7170 mit Smargo ( HS funzt )
Ich besitzt eine 7270 und möchte mich bei Ihm einklinken.
Am besten das 2 x Dreambox + 2 x DBox ( alles bei mir zuhause an der FB 7270 )
Beide benutzen wir CCcam.
Wie kann ich es realisieren das meine FB 7270 die Keys von der 7170 holt
und diese an meine Boxen geshared werden ?
Muß ich bei der 7170 : 4 F:Lines eingeben und 4 verschieden Ports freigeben ?
Oder nur eine ,mit ner Berechtigung das ich die Keys intern weiterleiden darf ??
Vielleicht kann mir mal jemand auf die Sprünge helfen??
Gerne auch per PN

Danke Balu
 

Pilot

MFC
Mitarbeiter
Mitglied seit
29. Mai 2008
Beiträge
30.118
Gefällt mir
26.609
Punkte
163
#2
AW: Fritzbox 7170 zu Fritzbox 7270

Hi
hab mich mal mit der Portweiterleitung eingelesen.
Aber ganz schlau werde ich nicht daraus.
Möchte folgendes realisieren.
Kumpel hat eine Fritzbox 7170 mit Smargo ( HS funzt )
Ich besitzt eine 7270 und möchte mich bei Ihm einklinken.
Am besten das 2 x Dreambox + 2 x DBox ( alles bei mir zuhause an der FB 7270 )
Beide benutzen wir CCcam.
Wie kann ich es realisieren das meine FB 7270 die Keys von der 7170 holt
und diese an meine Boxen geshared werden ?
Muß ich bei der 7170 : 4 F:Lines eingeben und 4 verschieden Ports freigeben ?
Oder nur eine ,mit ner Berechtigung das ich die Keys intern weiterleiden darf ??
Vielleicht kann mir mal jemand auf die Sprünge helfen??
Gerne auch per PN

Danke Balu
Hallo Balu,

1. dein Kumpel muß sich bei dynds.org oder ähnlichen Seiten anmelden.siehe hier:
https://www.digital-eliteboard.com/showthread.php?t=42475
das muß er machen, weil die Provider jeden Tag die öffentlichen IP wechseln.
2. dein Kumpel muß eine Portweiterleitiung im freetz Menü unter Dienste AVM fireware bei fordwarding einrichten. siehe hier:
https://www.digital-eliteboard.com/showthread.php?t=50744
schau dir das Video an.Da wird unter anderem die Portweiterlung unter Freetz priam erklärt.
3. Dein Kumpel muß für dich in der cccam.cfg eine F-Line einrichten und speichern(übernehmen drücken). Vorher alles speichern(Datei speichern unter und damit auf den Computer ablegen), damit bei Verlust immer Reserve da ist.
4. Aus der F-Line baut er dir eine C-line. Die sieht etwas anders aus, als seine zu Hause.
zu Hause bei Ihm: C: IP der Fritzbox port user pass
bei dir: C: deinaccount.dyndns.org port user pass
5. diese C-Line trägst du bei dir in einem Receiver/Clienten ein.
6. am besten ihr macht für die Dream eine F-Line/C-Line und für die dBox auch eine F-Line/CLine.. Damit seid ihr auf der sicheren Seite.
7. deine Receiver müssen natürlich ins Netzwerk mit der FB 7270 verbunden sein.

Mlg piloten
 
Zuletzt bearbeitet:
Thread Starter
OP
Balu-700
Mitglied seit
16. Mai 2009
Beiträge
375
Gefällt mir
58
Punkte
28
#3
AW: Fritzbox 7170 zu Fritzbox 7270

Hi
Danke
Das bei meinen Kumpel muß ich einrichten
Bei DynDns hab ich schon einen Host eingerichtet,den ich dann in die FB vom
Kumpel eintragen will.
Die CCcam F-Line und C-Line hab ich schon geschrieben (PC).
Ist es eigentlich normal das man trotz DynDns Adresse jedesmal eine neue IP
Nummer bekommt?
Hab es bei mir Zuhause ausprobiert und die FB neu gestartet und hab ne neue IP bekommen

Danke Balu
 
Mitglied seit
18. Februar 2009
Beiträge
16.685
Gefällt mir
9.955
Punkte
163
#4
AW: Fritzbox 7170 zu Fritzbox 7270

Welche meinst du? Die interne IP Standart bei der Fritzbox 192.168.178.1 bleibt immer gleich.

Aber du hast doch noch eine öffentliche IP, und diese wechselt ständig, ausser du bist bei Kabel DSL Anbietern.

Und die öffentliche IP wird in einem Namen aufgelöst und immer wieder mit der neuen IP abgeglichen.
 

Pilot

MFC
Mitarbeiter
Mitglied seit
29. Mai 2008
Beiträge
30.118
Gefällt mir
26.609
Punkte
163
#5
AW: Fritzbox 7170 zu Fritzbox 7270

Hi
Danke
Das bei meinen Kumpel muß ich einrichten
Bei DynDns hab ich schon einen Host eingerichtet,den ich dann in die FB vom
Kumpel eintragen will.
Die CCcam F-Line und C-Line hab ich schon geschrieben (PC).
Ist es eigentlich normal das man trotz DynDns Adresse jedesmal eine neue IP
Nummer bekommt?
Hab es bei mir Zuhause ausprobiert und die FB neu gestartet und hab ne neue IP bekommen

Danke Balu
Hallo Balu,

na klar ist das normal. Auch durch den Neustart der FB bekommst du immer eine neue IP. Die täglich neue bekommt man durch die nächtliche Zwangstrennung. durch den Provider. Aber mit DynDNS wird das abgefangen. Sonst müßtes du jeden Tag die neue IP enitragen, da es sonst dunkel wäre. Aber dank Dyndns brauchst du das nicht. Unter der C-line(bei mir Servername) sehe ich jeden Tag eine andere IP.

Mlg piloten
 
Thread Starter
OP
Balu-700
Mitglied seit
16. Mai 2009
Beiträge
375
Gefällt mir
58
Punkte
28
#6
AW: Fritzbox 7170 zu Fritzbox 7270

Danke

das Video hab ich schon ein halbes Jahr auf dem Rechner.
Hab es leider noch nicht öffnen können.
Mein HS hab ich auch ohne Video mit Muffty hinbekommen.
Wie krieg ich denn das Video auf :
Hab es umbenannt in .rar. , habs entpackt, aber VLC ,MediaPlayer kann es nicht lesen.
Welchen Player brauch ich denn ??

Danke Balu

Edit : hab das Video mit nen DivX Player angeschaut.

Leider weiß ich immer noch nicht welche Ports ich bei meinen Kumpel und welche Ports ich bei meiner FritzBox öffnen muß ???
Danke Balu

Hab hier mal ein Beispiel :Server Fritzbox

Portfreigabe aktiv für: Andere Anwendungen
Bezeichnung : Egal
Protokoll : TCP
von Port : 22222(Beispiel)
an Computer : PC 192.168.2.100 ( muß hier die Adresse der Client Box rein ????)
an Port : 12000

F-Line Server :Benutzer Passwort 0 0 1 { 0:0:0 }


C-Line Client : DynDns 22222 Benutzer Passwort 0 0 1 { 0:0:0 }

Muß ich noch was in der FritzBox ändern an der die ClientBox hängt ?????

Ist das so richtig ????


Danke für Euere Hilfe ,wenn ich irgendwie gegen die Regeln verstoßen habe ,bitte ändern.
Die Einstellungen in der FritzBox sind nur Beispiele

Danke balu
 
Zuletzt bearbeitet:

Pilot

MFC
Mitarbeiter
Mitglied seit
29. Mai 2008
Beiträge
30.118
Gefällt mir
26.609
Punkte
163
#7
AW: Fritzbox 7170 zu Fritzbox 7270

Danke

das Video hab ich schon ein halbes Jahr auf dem Rechner.
Hab es leider noch nicht öffnen können.
Mein HS hab ich auch ohne Video mit Muffty hinbekommen.
Wie krieg ich denn das Video auf :
Hab es umbenannt in .rar. , habs entpackt, aber VLC ,MediaPlayer kann es nicht lesen.
Welchen Player brauch ich denn ??

Danke Balu

Edit : hab das Video mit nen DivX Player angeschaut.

Leider weiß ich immer noch nicht welche Ports ich bei meinen Kumpel und welche Ports ich bei meiner FritzBox öffnen muß ???
Danke Balu

Hab hier mal ein Beispiel :Server Fritzbox

Portfreigabe aktiv für: Andere Anwendungen
Bezeichnung : Egal
Protokoll : TCP
von Port : 22222(Beispiel)
an Computer : PC 192.168.2.100 ( muß hier die Adresse der Client Box rein ????)
an Port : 12000

F-Line Server :Benutzer Passwort 0 0 1 { 0:0:0 }


C-Line Client : DynDns 22222 Benutzer Passwort 0 0 1 { 0:0:0 }

Muß ich noch was in der FritzBox ändern an der die ClientBox hängt ?????

Ist das so richtig ????


Danke für Euere Hilfe ,wenn ich irgendwie gegen die Regeln verstoßen habe ,bitte ändern.
Die Einstellungen in der FritzBox sind nur Beispiele

Danke balu
Hallo balu,

es ist nur eine Portweiterleitung in der Server Fritzbox einzurichten und zwar der Serverlistenport" aus der cccam.cfg der Server Fritzbox deines Kumpels
Im Video ist zu sehen, wo die Portweiterletung zu machen ist. Nicht auf der normale Fritz Oberfläche, sondern in der freetzoberläche bei Dienste/AVM firewall unter forwarding.







Jedenfalls forwarding ist anzuklicken. Bei Name schreibst du z.B. fritz sharing. In die drei Portfelder kommt der Serverlistenport. Auf Hinzufügen drücken. Der Port steht dann unten bei Aktiv mit Haken drin. Zum Schluß diese Arbeit abspeichern:Bei ktivieren anklicken und auf Übernehmen drücken.
Testen ob alles richtig ist hier:
Du musst dich Anmelden um diesen Link zusehen. Melde dich an oder Registriere dich jetzt.

In deiner Fritzbox brauchst du keine Portweiterleitung einrichten.
Die C-Line probier erst mal so aus.
C-Line Client : C: DynDns 22222 Benutzer Passwort
Die F-line gibt ja schon alles vor-kein reshare und Emm

PS bekomme einfach keine Kopie der AVM Firwall Seite reinkopiert. Ich weiß nicht, wie ich das anstellen soll.

Mlg piloten

 
Thread Starter
OP
Balu-700
Mitglied seit
16. Mai 2009
Beiträge
375
Gefällt mir
58
Punkte
28
#8
AW: Fritzbox 7170 zu Fritzbox 7270

Hi
das hab ich jetzt geschnallt- hoffe ich
noch ne Frage:
Wie muß ich die Berechtigungen einstellen
bei Serverbox: FB 7170
bei Clientbox : FB 7270
wenn ich von der Serverbox zu mir ins Wohnzimmer( Dreamox 7025),ins Schlafzimmer( Dreambox 800),und in 2 Kinderzimmer(je DBox2 )
sharen möchte?
Dazu ein weiterer Share von meiner FritzBox zu meinen Schwiegervater ?
Server: 0.1.4 ???????
Muß man die Berechtigungen in der Klammer{0:0:0:} auch immer eintragen ??

Danke Balu
 

Pilot

MFC
Mitarbeiter
Mitglied seit
29. Mai 2008
Beiträge
30.118
Gefällt mir
26.609
Punkte
163
#9
AW: Fritzbox 7170 zu Fritzbox 7270

Hi
das hab ich jetzt geschnallt- hoffe ich
noch ne Frage:
Wie muß ich die Berechtigungen einstellen
bei Serverbox: FB 7170
bei Clientbox : FB 7270
wenn ich von der Serverbox zu mir ins Wohnzimmer( Dreamox 7025),ins Schlafzimmer( Dreambox 800),und in 2 Kinderzimmer(je DBox2 )
sharen möchte?
Dazu ein weiterer Share von meiner FritzBox zu meinen Schwiegervater ?
Server: 0.1.4 ???????
Muß man die Berechtigungen in der Klammer{0:0:0:} auch immer eintragen ??

Danke Balu
Hallo Balu,

deine Fritzbox ist keine Clientbox. Clienten sind deine Receiver. Deine Fritzbox dient nur als Router, um deine Receiver ins Netzwek und dann ins Internet zu bringen.
Was du jetzt mit Berechtigungen meinst, schnalle ich nicht.
Das Einzige was du tun mußt:
1. F-Lines für jeden deiner Reciver/Clienten in der Fritzbox 7170 unter freetz im cccam.cfg anlegen:
F: user1 pass1= Dreambox 7025
F: user2 pass2= Dreambox 800
F: user3 pass3= dbox Kinderzimmer1
F: user4 pass4= dBox Kinderzimmer2
F: user5 pass5= Schwiegervater
Die entsprechenden C_Lines trägst du in die Receiver ein.
C: accountFB7170.dyndns.org port user1 pass1 = Dreambox7025
C: accountFB7170.dyndns.org port user1 pass1 = Dreambox800
C: accountFB7170.dyndns.org port user1 pass1 = dBox Kinderzimmer1
C: accountFB7170.dyndns.org port user1 pass1 = dBox Kinderzimmer2
C: accountFB7170.dyndns.org port user1 pass1 = Schwiegervater
Jetzt mußt du nur absichern, dass alle Receiver ins Netzwerk eingebunden sind.
Dein Schwiegervater hat mit deinem Netzwerk überhaupt nichts zu tun. Er muß ein eigenes Netzwerk mit Internet haben(außer er wohnt bei dir im Haus). CS bekommt er von der Serverbox Fritzbox 7170

MLG piloten
 

Pilot

MFC
Mitarbeiter
Mitglied seit
29. Mai 2008
Beiträge
30.118
Gefällt mir
26.609
Punkte
163
#11
AW: Fritzbox 7170 zu Fritzbox 7270

Hallo Balu,

Ist schon in Ordnung. Haste gut gemacht, diesen Tread zu lesen.
Richte erst mal die F-Lines und C-Lines so ein, wie ich es dir vorgeschlagen habe. Denn wichtig ist, dass du es erst mal zum laufen bekommst. Dafür ist es besser alles so einfach wie möglich zu machen.
Wenn alles läuft, geh genau nach diesem Tread und verändere die F-Lines für deine Bedürfnisse und deine Sicherheit.

Mlg piloten
 
Thread Starter
OP
Balu-700
Mitglied seit
16. Mai 2009
Beiträge
375
Gefällt mir
58
Punkte
28
#12
AW: Fritzbox 7170 zu Fritzbox 7270

Servus pilot

Hab es jetzt mal probiert und es funzt.
Nun wollte ich mal nen neuen Port nehmen -nicht den allerwelts Port.
Hab in der FB unter Freetz ,Portweiterleitung nen neuen Port eingetragen
tcp Port 33898 0.0.0.0 33898
mit Häckchen aktiviert
FB neu gestartet.
Aber über can you see me .org Port eingeben -kommt immer Error.
Mit den alten Port gibts keine Probleme.
Hab ich was falsch gemacht ???
Hab noch Freetz 1.0.3 drauf ,läuft sonst sehr gut.
Kann man eigentlich nur einen Port anlegen ?

Danke Balu
 
Zuletzt bearbeitet:

Pilot

MFC
Mitarbeiter
Mitglied seit
29. Mai 2008
Beiträge
30.118
Gefällt mir
26.609
Punkte
163
#13
AW: Fritzbox 7170 zu Fritzbox 7270

Servus pilot

Hab es jetzt mal probiert und es funzt.
Nun wollte ich mal nen neuen Port nehmen -nicht den allerwelts Port.
Hab in der FB unter Freetz ,Portweiterleitung nen neuen Port eingetragen
tcp Port 33898 0.0.0.0 33898
mit Häckchen aktiviert
FB neu gestartet.
Aber über can you see me .org Port eingeben -kommt immer Error.
Mit den alten Port gibts keine Probleme.
Hab ich was falsch gemacht ???
Hab noch Freetz 1.0.3 drauf ,läuft sonst sehr gut.
Kann man eigentlich nur einen Port anlegen ?

Danke Balu
Hallo Balu,

nein man kann mehrere Ports anlegen. So zum Beispiel, wenn du noch eine andere Abokarten anlegen willst. Dann legt man aber auch einen neuen Cardreader an. Aber besser du löscht den anderen Port, da es ja nur einen Serverlistenport gibt. Es könnte sonst zu Konflikten unterander kommen.
Manche haben Probleme mit dem Einrichten der Portweiterleitung unter freetz beim drücken der Übernahme Taste. Es hat bei Ihnen nur die Standardtaste.
Probier mal Beides.

Mlg piloten
 

Oben