Fritzbox 7140 mit Telekom Austria

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von Nemo1983, 22. Oktober 2009.

  1. Nemo1983
    Offline

    Nemo1983 Ist oft hier

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Austria
    Hallo,

    ich weiß passt net ganz hier ins Forum, aber vielleicht kann mir doch wer helfen. Möchte das ganze ja in weiterer folge für cs verwenden ;-).

    also hab Telekom Austria - KombiPaket zuhause.
    Hab von ihnen einen THOMSON TG585 v7 bekommen. Wollte jetzt ein bisschen mehr machen dyndns, etc. - das geht aber leider alles nicht - gesperrt, keine Adminrechte, usw. - von der Telekom kommt zu dem Thema garnichts...
    Naja egal, war von dem Ding eh nicht sonderlich überzeugt.
    Hab jetzt von einem Freund eine Fritzbox 7140 bekommen - soll ganz gut sein - hat er von Inode/UPC bekommen.
    Jetzt bring ich das Ding einfach nicht zum laufen.
    Achja, zwischen Dose und Fritzbox steckt ein Adslsplitter von Acatel.

    Hab schon ein bisserl gelesen und irgendwas wegen Protokoll-Problemen gelesen... Kann mir jemand helfen?

    Hier noch ein paar techn. Daten vom Thomsen - zur Internetverbindung:

    Verbindungseinstellungen:
    PVC-Info (VPI.VCI): 8.48
    Typ: PPPoA
    DSL-Verbindung:
    DSL-Typ: G.992.1 annex A

    Achja, die Fritzbox ist Annex A - steht zumindest drauf

    Danke,
    lg
    Nemo
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Nemo1983
    Offline

    Nemo1983 Ist oft hier

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Austria
    AW: Fritzbox 7140 mit Telekom Austria

    danke hat sich erledigt!
     
    #2

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.