Gelöst Fritz 7170 als standalone für CS Einstellungen

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von stephan2244, 3. Februar 2013.

  1. stephan2244
    Offline

    stephan2244 Ist oft hier

    Registriert:
    28. Januar 2013
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    ich habe nun auf anraten mehrerer Nutzer aus diesem Forum eine 2. Fritz7170 zugelegt und diese für den Internet zugang sowie VOIP, DYNDNS am laufen. Die alte Box habe ich einfach im LAN hängen.

    MRinr frage wäre nun, welche Dienste müssen denn noch zwingend mitlaufen damit CS einwandfrei läuft und welche kann ich mir sparen.

    Muss ich der Freetz im LAN ein Gateway geben um CS extern betreiben zu können. Den TCP Port habe ich bereits an der DSL Fritz offen. Leider ist keine connecten von aussen möglich.

    Komischerweise ist der Seitenaufbau bei der Freetz total träge geworden seit dem ich die 2. Fritz im Netz habe und der WebIF funzt komischerweise nicht mehr...im LAN läuft CS einwandfrei
     
    #1
  2. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.751
    Zustimmungen:
    24.214
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    #2
    stephan2244 gefällt das.
  3. stephan2244
    Offline

    stephan2244 Ist oft hier

    Registriert:
    28. Januar 2013
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Fritz 7170 als standalone für CS Einstellungen

    Jo, danke für den Tip. Jetzt läuft es. Mir war einfach nicht klar das die CS Box unbedingt einen Gateway braucht. Vielen Dank.
     
    #3

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.