Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Formel 1: Italienische Presse nennt Schumi einen "Verräter"

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Borko23, 29. Januar 2010.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.832
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Formel 1: Italienische Presse nennt Schumi einen "Verräter"


    Den Wechsel des siebenfachen Formel 1-Weltmeisters Michael Schumacher (41) zu Mercedes haben die Italiener ihm scheinbar nicht verziehen.
    Die seriöse Tageszeitung "La Repubblica" schreibt über den Kerpener: "Er scheint Applaus und das Geld vergessen zu haben, das er mit Ferrari verdient hat". Die Sportzeitung "Corriere dello Sport" bezeichnet den neuen Ferrari F10 sogar als den "Anti-Schumi-Ferrari".
    Lediglich Ferrari-Chef Luca di Montezemolo äußert sich etwas zurückhaltender und spricht Schumacher nicht direkt an: "Es sind schon viele Champions gegangen - Ferrari bleibt."
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.