Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Flatter-Tor schockt Wolfsburg

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von waldfuchs, 30. Januar 2010.

  1. waldfuchs
    Online

    waldfuchs Guest

    Die Krise von Meister Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren – auch nach dem Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren ist sie nicht zu Ende!
    Beim Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren kassiert der VfL mit Interims-Coach Köstner in der Nachspielzeit das 1:1, ist jetzt acht Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren ohne Sieg.

    Ein Flatter-Tor schockt Wolfsburg!
    Die zweite Minute der Nachspielzeit. Hasebe steigt hart gegen Elia ein, der danach aus der Nase blutet.
    Trochowski schießt den Freistoß aus 20 Metern, der Ball flattert durch die Luft – und schlägt haltbar zum 1:1 im Kasten ein.
    Wolfsburg-Torwart Lenz, der bis dahin überragend hält: „Der Ball kommt mit Drall. Tragisch.“
    Trochowski erklärt sein Flatter-Tor so: „Das ist die Schusstechnik. Für die Torhüter sind die Bälle unberechenbar. Die wechseln ständig die Richtung.“
    Auf der Tribüne freut sich derDu mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren(erst nächste Woche fit).
    Stinksauer ist dagegen Wolfsburg-Manager Hoeneß: „Kein Foul.“
    Bis dahin haben die Wolfsburger gute Laune, das erste Zu-Null-Spiel seit dem 25.10. (0:0 gegen Hertha) ist zum Greifen nah.
    Dzeko macht die Führung, dreht sich um Mathijsen, trifft aus 16 Metern zum 0:1 (34.). Doch sein neuntes Tor reicht nicht.
     
    #1
  2. motumba
    Offline

    motumba VIP

    Registriert:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    494
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Germany
    AW: Flatter-Tor schockt Wolfsburg

    Schade....

    Lenz hätte nur stehen bleiben müssen.

    gruss
     
    #2
  3. Babaya
    Offline

    Babaya Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Dezember 2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Flatter-Tor schockt Wolfsburg

    Der HSV hätte einen Sieg verdient gehabt. Sie waren meiner Meinung nach viel besser als Wolfsburg. Die Chancenausbeute war natürlich miserabel. Aber was die dort liegengelassen haben , ist nicht mehr feierlich. Ich denke wenn alle wieder fit sind , ist HSV aufjedenfall in den TOP3 in der Bundesliga
     
    #3
  4. sirbrainbug
    Online

    sirbrainbug Guest

    AW: Flatter-Tor schockt Wolfsburg

    Auf so eine Schlagzeile kann nur die Bild kommen. [​IMG]

    Im Fußball zählen aber Tore und nicht Torchancen. [​IMG]
     
    #4

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.