Externe hdd (250gb)

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von andi1705, 20. Dezember 2009.

  1. andi1705
    Offline

    andi1705 Spezialist

    Registriert:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    hallo möchte eine externe festplatte anschliessen an meine dm800 hab sie im fat32 format und gemini4.2 oder so auf der dream sie steckt im oberen port da der untere mit wlan stick besetzt ist kann mir jemand helfen wie ich sie zum laufen bekomme muß ich was im kernel einstellen oder was muß ich genau machen????
     
    #1
  2. motumba
    Offline

    motumba VIP

    Registriert:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    494
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Germany
    AW: Externe hdd (250gb)

    Hi.

    Gehe ins Menu>Einstellungen>System>Festplatte und schaue dort, ob deine Festplatte aufgeführt wird. Wenn ja, muss du nur noch auf Initialisieren gehen, eine Weile warten bis es fertig ist und danach solltest du die Festplatte ohne probleme nutzen können.

    gruss
     
    #2
  3. spider6367
    Offline

    spider6367 Meister

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Externe hdd (250gb)

    Du solltest jedoch zusätzlich noch erwähnen dass sein FAT32 dann futsch ist und alles was sich auf der Platte befindet auch, denn die Dream formatiert im linux-eigenen Format.
     
    #3
  4. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    17. Dezember 2016
    Beiträge:
    16.303
    Zustimmungen:
    1.175
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Society-Experte
    Ort:
    Bayern
    AW: Externe hdd (250gb)

    Ich habe damals eine Anleitung gefunden. Weiß aber nicht mehr genau wo.

    Also nach dem Formatieren und mounten:

    1. Login via Telnet auf Deine DB.

    2. Befehl: mount und man bekommt folgende Ausgabe:

    dev/root on / type squashfs <ro>
    none on /dev type devfs <rw>
    /proc on /proc type proc <rw, nodiratime>
    devpts on /dev/pts type devpts <rw>
    /dev/mtdblock/1 on /var type jffs2 <rw,noatime>
    none on /tmp type ramfs <rw>
    usbfs on /proc/bus/usb type usbfs <rw>
    /dev/scsi/host0/bus0/target0/lun0/disc on /var/mnt/usb type ext3 <rw>
    dev on /dev type devfs <rw>
    proc on /proc type proc <rw,nodiratime>
    devpts on /dev/pts type devpts <rw>
    none on /tmp type ramfs <rw>
    usbfs on /proc/bus/usb type usbfs <rw>
    /dev/scsi/host0/bus0/target0/lun0/disc on /var/mnt/usb type ext3 <rw>

    Laut Erklärung ist die unterste Spalte normalerweise für den USB Stick aber in diesem Fall für den externe HDD

    3. cd /hdd
    4. ls -la dieser Befehl ist dafür das man auch sicher ist das die hdd leer ist. Bei einer frisch Formatierten ist das aber logisch.
    Nach ls -la folgt wieder eine Liste mit Information. Ich weiß nicht ob das bei Jedem auch gleich ist:

    drwxr-xr-x 3 root root 4096 may 5 17:06 .
    drwxr-xr-x 10 root root 4096 apr 30 17:40 ..
    -rw-r--r-- 1 root root 33659 may 5 17:06 gemini.epg.dat
    -rw-r--r-- 1 root root 16 may 5 17:06 gemini.epg.dat.md5
    lrwxr-xr-x 1 root root 17 may 1 21:28 harddisk->/mnt/usb/harddisk
    drwxr-xr-x 2 root root 4096 may 5 17:06 movie

    5. cd .. dies ist dafür, um aus den Ordner (/HDD) raus zu kommen, eine Ebene hoch.
    6. rm -rf /hdd ist, um den Ordner /HDD zu entfernen
    7a. mkdir /mnt/usb/harddisk
    7b. ln -s /mnt/usb/harddisk /hdd ist um ein Symlink zu erstellen.
    8. wenn man aufnehmen will, muss es ein movie Verzeichnis geben. Das erstellt man folgendermaßen:
    mkdir / hdd/movie
    9. teste jetzt, ob Du aufnehmen kannst auf Deiner externe Festplatte
    10. reboot alles und schau dann ob Du immer noch auf nehmen kannst.
    11. FERTIG.
     
    #4
  5. andi1705
    Offline

    andi1705 Spezialist

    Registriert:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Externe hdd (250gb)

    hab sie intaliesiert im blue panal aber bei geräte aber er zeigt mir immer noch an das ich keine fesplatte habe
     
    #5

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.