Eurosport übertragt Junioren-Nationalmannschaften

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von josef.13, 13. August 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    16.347
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Nach einer Einigung mit dem DFB übertragt Eurosport bis zum Jahr 2015 europaweit Begegnungen der deutschen U-Nationalteams.

    Eurosport hat einen Exklusivvertrag mit dem Deutschen Fußball-Bund geschlossen und damit die alleinigen Rechte zur Übertragung von Heim- und Freundschaftsspielen der deutschen Junioren-Nationalmannschaften U 21, U 20 und U 19 erlangt. Die Lizenz gilt europaweit, inklusive Deutschland. Der nun geschlossene Vertrag läuft über drei Jahre und endet mit der Saison 2014/15. Eurosport zeigt bereits seit vielen Jahren auch Nationalmannschaftsspiele auf Juniorenebene.

    Die Einigung beinhaltet unter anderem die Rechte zur exklusiven Ausstrahlung von Partien mit deutscher Beteiligung bei der Qualifikation der Unter-21-Jährigen für die Europameisterschaften 2013 und 2015 sowie die Begegnungen der U 19-Nationalmannschaft in der in Kürze beginnenden Saison 2012/13. Das erste Länderspiel, das basierend auf dem neuen Vertrag ausgestrahlt wird, ist die U 21-Partie Deutschland gegen Argentinien, die am Dienstag um 20.15 Uhr im Programm gezeigt wird.

    Der DFB-Marketingdirektor Denni Strich zeigte sich zufrieden über den Ausgang der Verhandlungen: „Wir freuen uns, dass wir mit Eurosport eine stabile Partnerschaft eingehen können, um die Nachwuchsarbeit aus Deutschland den einheimischen Fans und den Fußball-Freunden in ganz Europa zeigen zu können.“ Auch der Programmdirektor von Eurosport, Julien Bergeaud, äußerte sich glück über das Zustandekommen des Vertrags: „Die neue Vereinbarung gibt Fans in Deutschland und Europa die Möglichkeit, bei Eurosport die kommenden Stars in ihrer Entwicklung zu begleiten und internationalen Jugend-Fußball auf höchstem Niveau zu verfolgen. Wir zeigen seit langer Zeit internationalen Fußball und sind froh, unserem Portfolio diese spannenden Spiele hinzufügen zu können.“

    Quelle: quotenmeter.de
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.