Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Entlassung! Inter Mailand trennt sich von Andrea Stramaccioni

Dieses Thema im Forum "Fußball International" wurde erstellt von DocKugelfisch, 25. Mai 2013.

  1. DocKugelfisch
    Offline

    DocKugelfisch Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    3.242
    Zustimmungen:
    2.793
    Punkte für Erfolge:
    113
    Trainerentlassung in Mailand! Die Interista setzen Coach Stramaccioni vor die Tür - der erfuhr per Telefonanruf von seiner Entmachtung.
    Mailand. Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren hat sich von Trainer Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren getrennt. Damit reagierte der Klub auf die enttäuschende erste komplette Saison des jungen Trainers, die für Inter in der Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren auf dem neunten Tabellenplatz endete.
    Stramaccioni wurde am Donnerstag wegen enttäuschter Erwartungen entlassen. Sportdirektor Marco Branca hat dem 37-Jährigen die Entscheidung per Telefon mitgeteilt.
    Nur 14 Monate im Amt
    Stramaccioni trainierte die Mailänder seit April 2012 und war zunächst Interimscoach, bevor er am Saisonende Nachfolger von Claudio Ranieri und mit einem Dreijahresvertrag ausgestattet wurde.
    Zuvor trainierte der ehemalige Profi des FC Bologna die Jugendmannschaft des Vereins und konnte dort Erfolge vorweisen: 2012 gewann er mit seinem Team die NextGen Series.

    goal.com
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.