Problem DVB-S2 Karte für Sky/HD+ CS - PCIe oder USB - CAM?

Dieses Thema im Forum "Sat Karten" wurde erstellt von nomad28, 5. Mai 2012.

  1. nomad28
    Offline

    nomad28 Newbie

    Registriert:
    16. April 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Leute,
    Ich suche für meinen HTPC eine TV-Karte.
    Aktuell läuft XBMC Linux auf dem HTPC, daher sollte die Karte auf jeden Fall
    Linux-Kompatibel sein, sodass möglichst wenige (Treiber)Probleme entstehen.

    Der HTPC soll als CS-Client dienen, aktuell benutze ich eine DBox2 dafür, die
    kann nur leider kein HD. Benutzt wird CCcam (+NewCS Server, auch eine DBox2).
    Ein Auge geworfen habe ich auf dies hier:
    TechnoTrend S 2 3650 CI USB Box mit DVB-S Empfang (HDTV) silber: Amazon.de: Elektronik
    sowie
    TechniSat SkyStar USB 2 HD CI: Amazon.de: Computer Zubehör

    Taugen die Geräte zum Cardsharing, evtl. auch als CS-Server?
    Welche normale (ohne CI) TV-Karte könnt ihr sonst empfehlen? (Gerne etwas günstiger, um 70eur?)
    Ich habe nur ein miniITX-Board, dementsprechend ist auch nur ein PCIe x16 slot vorhanden.
    Den will ich mir, wenn es geht, für einen SATA-Controller oder eine Grafikkarte frei halten, oder
    sind interne Karten besser? (Besonders wegen umschaltzeiten und Aufnahme)

    MfG
    NoMad
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.