Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Dream 800 Clone-Erkennung

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von Holzwurm0101, 19. Februar 2009.

  1. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 VIP

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.188
    Zustimmungen:
    3.078
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    Da in letzte Zeit vermehrt Clone der 800 auf dem Mark erscheinen, hierzu mal ein paar Erkennungsmerkmale .

    Hier eine Auflistung der bisher bekannten Unterschiede zwischen einer originalen DM800 HD PVR und einem Plagiat.
    Gehäuseschrauben.

    Die Gehäuseschrauben der DM 800 sind Blechschrauben mit einem groben Gewinde.
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    Die Gehäuseschrauben einer Clone 800 sind Schrauben mit Feingewinde.
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    Die Schrauben an der Rückseite einer DM 800 unterscheiden sich von denen einer Clone 800. Die Schrauben für den eSATA Ausgang sind silberfarben alle anderen schwarz.
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    Die Schrauben an der Rückseite einer Clone 800 sind bis auf die beiden Gehäuseschrauben silberfarben.
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren





    Oberfläche des Gehäusedeckels

    Der Gehäusedeckel der DM 800 ist mit einer Struktur lackiert.
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    Der Gehäusedeckel der Clone 800 ist glatt lakiert.
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren





    HDMI Kabel

    Das original HDMI Kabel einer DM 800 ist nur mit einem Gummiband zusammen gebunden.
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    Das HDMI Kabel einer Clone 800 ist ein einer Tüte verpackt.
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren





    Netzteil

    Das original Netzteil von der DM 800 sollte so aussehen.
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    Dies ist ein Netzteil einer Clone 800
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren





    Modem

    Das Modem der DM 800 ist mit einer nicht leitenden Folie beklebt und es sind auf der Rückseite des Modems Bauteile (IC, Wiederstände . . ) zu sehen.
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    Beim Modem einer Clone 800 fehlt die Folie sowie die Bauteile.
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren


    SmartCard / Chip Card

    Die SC in der DM 800 ist deutlich zu erkennen Beschriftet und mit einem Harz oder Kleber fixiert.
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    Die SC der Clone ist blanc und nicht fixiert.
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren





    CPU Kühler

    Die DM 800 besitzt keinen CPU Kühler.
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    Die Clone 800 hat eine CPU Kühler.
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
     
    #1
    B.T., Mogelhieb und Piton gefällt das.

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.