Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Draxler verlängert beim FC Schalke 04 bis 2018

Dieses Thema im Forum "1. Bundesliga" wurde erstellt von DocKugelfisch, 10. Mai 2013.

  1. DocKugelfisch
    Offline

    DocKugelfisch Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    3.242
    Zustimmungen:
    2.792
    Punkte für Erfolge:
    113
    Der FC Schalke 04 hat mit einer ungewöhnlichen Aktion die Vertragsverlängerung mit Supertalent Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren (Foto) um zwei Jahre bis 2018 bekanntgegeben. Fahrzeuge mit einem Plakat und der Aufschrift «Mit Stolz und Leidenschaft bis 2018» fuhren am Donnerstagnachmittag durch Gelsenkirchen, um die frohe Botschaft zu verbreiten, berichtete «Sky News». Offiziell soll die Verlängerung des Kontraktes mit dem 19-jährigen Mittelfeldspieler an diesem Freitag bekanntgegeben werden.
    Damit ist Schalke bei der Zukunftsplanung ein großer Coup gelungen. Zuletzt hatte der Traditionsclub bereits die Verträge mit Benedikt Höwedes, Max Meyer und Joel Matip verlängert. Kapitän Höwedes und Mittelfeldspieler Meyer bleiben bis 2017 in Gelsenkirchen, Abwehrspieler Matip verpflichtete sich bis 2016.

    Offen ist, ob Schalke mit Chefcoach Jens Keller in die nächste Saison geht. Als neuer Trainer ist der frühere Nationalspieler Stefan Effenberg im Gespräch, als neuer Co-Trainer wird Peter Hermann (noch Bayern München) gehandelt. Der Tabellen-Vierte hat gute Chancen die Qualifikation zur Champions League zu schaffen.

    Draxler spielte von 2001 bis 2011 in Jugendmannschaften der «Königsblauen» und bestritt danach bei den Profis bisher 74 Bundesligapartien, in denen er zwölf Tore erzielte. Sein Debüt gab er am 15. Januar 2011. An diesem Tag war er 17 Jahre und 117 Tage alt und damit der jüngste Schalker Spieler, der seinen Einstand in der Bundesliga gab.

    Nach Bekanntwerden des Wechsels von Mario Götze von Borussia Dortmund zu Bayern München war darüber spekuliert worden, dass Draxler zum BVB abwandern könnte. Allerdings hatte er schon nach dem Spiel gegen Borussia Mönchengladbach am 29. April klargestellt, «zu hundert Prozent» in der nächsten Saison nicht für Dortmund spielen zu wollen.

    transfermarkt.de
     
    #1
  2. DocKugelfisch
    Offline

    DocKugelfisch Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    3.242
    Zustimmungen:
    2.792
    Punkte für Erfolge:
    113
    Medien: Draxler-Ausstiegsklausel bei 45 Millionen

    [h=3]Nach Informationen der "Bild" hat Julian Draxler in seinem neuen Vertrag eine Aussteigsklausel in Höhe von 45 Millionen Euro - außerdem verdient er nun doppelt so viel.[/h]Laut Horst Heldt war die Vertragsverlängerung von Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrierengestern "noch nicht in trockenen Tüchern". Das wusste die Marketing-Abteilung des Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren scheinbar nicht und fuhr mit einer riesigen Werbekolonne ("Julian Draxler: Mit Stolz und Leidenschaft bis 2018".) durch das Ruhrgebiet. Die "Bild" macht nun erste Details zum neuen Draxler-Vertrag öffentlich. So verdient der 19-Jährige nun doppelt so viel, sprich drei Millionen Euro pro Jahr. Außerdem habe er sich eine Ausstiegsklausel in Höhe von 45 Millionen Euro in seinem Vertrag gesichert.

    spox.com
     
    #2

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.