Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Dramaserie "Magic City" ab 30. September auf Sky Atlantic HD

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von josef.13, 17. August 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    17.219
    Zustimmungen:
    16.824
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Dramaserie „Magic City“ ab 30. September in deutscher Erstausstrahlung auf Sky Atlantic HD
    • Die erste Staffel der emmynominierten, stylischen Serie über einen Hotel-besitzer mit dunklen Geheimnissen
    • Aus der US-Serienschmiede Starz („Spartacus“)

    Sky Atlantic HD präsentiert ab 30. September, sonntags um 21.00 Uhr in deutscher Erstausstrahlung die stylische Dramaserie „Magic City“ über das Leben eines Luxushotelbesitzers, der sich in den Fängen der Mafia verstrickt. Die achteilige erste Staffel ist auch über Sky Go (übers Web, iPad, iPhone, X-Box 360) sowie über Sky Anytime (empfangbar über den HD-Festplattenreceiver Sky+) abrufbar. Erst kürzlich erhielt die Serie, die Anfang der 60er-Jahre in Miami spielt, eine Emmy-nominierung für das herausragende Design des Vorspanns. Eine zweite Staffel wurde bereits in Auftrag gegeben.

    Über die Serie:
    Miami, Silvester 1959: Es sind wilde Zeiten: Präsident John F. Kennedy reformiert das Land, die Mafia zieht die Fäden und die Rebellen um Fidel Castro besetzen Kubas Hauptstadt Havanna. Ike Evans (Jeffrey Dean Morgan) ist der König des Miramar Playa, des imposanten Luxushotels der Reichsten, Schönsten und Wichtigsten Amerikas. Vom Beach Boy arbeitete er sich zum Hotelbesitzer hoch. Doch alles im Leben hat seinen Preis. Um seinen Lebenstraum vom Luxushotel zu verwirklichen, schloss Ike heimlich einen Pakt mit dem Teufel: Er machte den skrupellosen Mafiaboss Ben „The Butcher“ Diamond (Danny Huston) zu seinem Teilhaber. Und der will nun mehr als seinen Einsatz zurück.

    „Magic City“ beeindruckt nicht nur mit einem authentischen und edlen Look, sondern auch mit einer beeindruckenden Besetzung. Jeffrey Dean Morgan, bekannt aus „Grey’s Anatomy“ und „Watchmen – Die Wächter“, spielt den charismatischen Hotelbesitzer Ike Evans. Danny Huston („Zorn der Titanen“, „Auftrag Rache“), Sohn des legendären Regisseurs John Huston, brilliert als gefährlicher Mafiaboss Ben „The Butcher“ Diamond. Ex-James-Bond-Girl Olga Kurylenko verkörpert Ikes schöne Ehefrau Vera und Kelly Lynch („Drei von ganzem Herzen“) ist als Meg, Ikes kühle und undurchsichtige Ex-Schwägerin, zu sehen. Für die beeindruckende Kulisse des Hotels wurden keine Kosten und Mühen gescheut. Das Zentrum des Sets – die Hotel-Lobby – misst allein mehr als 4.200 Quadratmeter. Für die Atlantis Lounge mit den Bullaugen, durch die man in den Pool blicken kann, wurde ein riesiges Bassin mit mehr als 130.000 Litern Wasser angefertigt.

    Über Sky Atlantic HD:
    Sky Atlantic HD – The Home of HBO – präsentiert die herausragenden Programme von HBO, dem erfolgreichsten US-Premiumsender. Neben den bei Kritikern und Zuschauern gleichermaßen beliebten Serien wie „Die Sopranos“, „Six Feet Under – Gestorben wird immer“, „Game of Thrones“ und „Boardwalk Empire“ gibt es exklusive TV-Premieren der neuesten HBO-Produktionen wie „The Newsroom“ zu sehen sowie außergewöhnliche Produktionen wie „Dexter“ und „Magic City“. Alle Serien sind sowohl in Deutsch als auch in englischer Originalfassung verfügbar. Darüber hinaus werden ausgewählte Inhalte plattformunabhängig und auf Abruf über Sky Anytime und Sky Go bereitgestellt und können somit völlig flexibel über den Sky+ HD-Receiver oder über Sky Go im Web, auf dem iPad, iPhone, iPod Touch oder der Xbox 360 abgerufen werden.

    Quelle: Sky
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2012
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.