Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Drahtloser iPhone-Sync mit iOS 5: 6x langsamer als über USB

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 27. Juni 2011.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.346
    Punkte für Erfolge:
    113
    Die im iOS 5 “verbaute” Drahtlos-Synchronisation des iPhones gehört ganz klar zu unseren Top-5 der über 200 neuen Features des nächsten iPhone Betriebssystems. Kabellos und komfortabel lassen sich zukünftig nicht nur Apps und eBooks mit Apples Smartphone abgleichen, auch die eigene MP3-Sammlung kann demnächst direkt durch die Luft auf das iPhone geworfen werden. Der Verzicht auf das USB-Kabel fordert dem Nutzer jedoch einige Zugeständnisse ab.
    Die aktuellen iOS- und iTunes-Vorabversionen benötigen für den Datenabgleich über das Heimnetzwerk gut sechs mal so lange wie über Apples Dock-Connector Kabel.
    Ein schneller Überblick auf die uns vorliegenden Zahlen: Getestet wurde der Abgleich von 251 Songs die, bei deaktivierter Backup-Funktion, auf ein iPhone 4 kopiert wurden. Zusammengenommen 1,24GB groß, benötigte die iPhone-Synchronisation über Apples USB-Kabel 2:41 Minuten.
    Über das Wi-Fi Netzwerk (ein Time Capsule-gesteuertes 802.11g-Netz) konnte
    die Synchronisation erst nach 17:42 Minuten abgeschlossen werden. Während der Übertragung größerer Lieder lag der durchschnittliche Datendurchsatz bei ca. 2MB pro Sekunde.

    Reibungslose Übergabe:
    Selbst wenn der Drahtlos-Abgleich in der aktuellen iTunes-Version aktiviert ist,
    erkennt das iPhone eine Kabel-Verbindung automatisch und bevorzugt diese beim Datentransfer. So lässt sich das iPhone auch während einer laufenden Wi-Fi Synchronisation ins Dock stecken. Nach einer kurzen “Erkennungs-Sekunde” wählt iTunes die USB-Verbindung und setzt die Synchronisation unterbrechungsfrei fort.

    Quelle: iphone-ticker
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.