Dortmund schreibt rote Zahlen

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Saxon Lassiter, 21. August 2009.

  1. Saxon Lassiter
    Offline

    Saxon Lassiter Ist oft hier

    Registriert:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Spezialist im Blech verbiegen
    Ort:
    BRD
    Das vergangene Geschäftsjahr verlief für Borussia Dortmund wenig erfolgreich. Der einzige börsennotierte deutsche Fußballverein hat ein Minus von 5,9 Millionen Euro gemacht.

    Borussia Dortmund, der einzige börsennotierte Fußballverein in Deutschland, hat im vergangenen Geschäftsjahr ein Minus von 5,9 Millionen Euro gemacht. Das gab die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA auf ihrer Bilanzpressekonferenz am Freitag bekannt.
    Im Geschäftsjahr zuvor hatte die Borussia noch einen Gewinn von 300.000 verzeichnet. Ihren Umsatz konnten die Westfalen in der Saison 2008/09 (30. Juni) allerdings trotz ihres frühen Ausscheidens im UEFA-Cup und im DFB-Pokal um 1,7 Millionen Euro auf 114,7 Millionen Euro steigern, wie Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Finanzgeschäftsführer Thomas Treß mitteilten.
    Die Personalaufwendungen der Gesellschaft hatten sich in der vergangenen Spielzeit von 42,5 Millionen Euro um 4,4 Mio. auf 46,9 Mio. in Folge der Verstärkung des Lizenzspielerkaders erhöht. Die Abschreibungen stiegen im Einzelabschluss ebenfalls bedingt durch die Verstärkung des Lizenzspielerkaders von 8,6 Mio. um 2,0 Mio. auf 10,6 Mio. Euro.


    http://www.fussballportal.de
     
    #1
  2. semih27
    Offline

    semih27 Spezialist

    Registriert:
    8. November 2008
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    manager
    AW: Dortmund schreibt rote Zahlen

    dortmund wird sicherlich weiter ins minus gehen es wird schwer mit so einem kader wieder etwas plus zu machen
     
    #2
  3. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.441
    Zustimmungen:
    3.519
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: Dortmund schreibt rote Zahlen

    Das wird mit sicherheit nicht geschehen.Der Kader ist doch soweit OK.Mehr war halt bei der knappen Kasse nicht drinn. Außerdem muss eine teuer zusammengekaufte Manschaft auch nicht immer gut harmonieren siehe Bayern letzte Saison.
     
    #3
    funpunk gefällt das.
  4. funpunk
    Offline

    funpunk Freak

    Registriert:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    247
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Dortmund schreibt rote Zahlen

    Die Fans sind da und Sponsoren sind auch bereit,in unseren Verein zu investieren.
    Ich denke wir sind auf einem gutem Weg,auch wenn die Leistungsstärke der einzelnen Vereine immer mehr zusammenrückt.
    Auf eine spannende Saison...:drinks:

    Have fun
     
    #4
    camouflage gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.