Displaylink holt Windows aufs iPad

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von sumsi, 11. Januar 2011.

  1. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.396
    Zustimmungen:
    4.145
    Punkte für Erfolge:
    113
    Mit einer App namens Displaylink des gleichnamigen Herstellers kann das iPad über WLAN mit einem Windows-PC verbunden und als kleiner, mobiler Zweitbildschirm genutzt werden, der nicht nur die Inhalte des Hauptbildschirm darstellen kann, sondern als echtes Zweitdisplay funktioniert.

    [​IMG]
    Auf Seiten von Windows ist dann noch ein Treiber von Displaylink nötig, der für den Datentransfer zuständig ist. Er läuft unter Windows XP, Vista und Windows 7 (jeweils 32-Bit- und 64-Bit-Systeme). Die App kann im iTunes-App-Store von Apple für 1,59 Euro erworben werden.
    Nach Installation der Software müssen iPad und Windows-PC im selben Netzwerk angemeldet werden, um die Verbindung herzustellen. Die App gibt dann eine Liste der verfügbaren Hosts aus, die Windows-Software generiert ein Einmal-Password, das im iPad eingegeben werden muss. Anschließend kann entweder der Windows-Bildschirm auf dem iPad ausgegeben oder das iPad als zweites Display genutzt werden. Der Modus wird unter Windows eingestellt. Unter Windows 7 stellt die App auch die Aero-Effekte dar. Um Filme anzusehen oder Spiele zu spielen, sind jedoch die Übertragungsraten noch zu gering.


    Quelle:magnus.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.