Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Infos Disgo 9000 und Chinavasion Quadlet

Dieses Thema im Forum "Tablet / Pads News und Gerüchte / Allgemeiner Talk" wurde erstellt von mariomoskau, 22. November 2012.

  1. mariomoskau
    Offline

    mariomoskau Elite Lord Supporter

    Registriert:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    5.239
    Zustimmungen:
    4.554
    Punkte für Erfolge:
    113
    Disgo 9000 und Chinavasion Quadlet

    Zwei Randgruppen-Tablets

    [​IMG]

    Im Schatten der großen Tablets wie dem Apple iPad 4, dem Google Nexus 10 oder dem Microsoft Surface Tablet tummeln sich bekanntlich zahlreiche weitere Tablets, die ihre Käuferschicht suchen. Da uns die wichtigsten News des Tages stets mit den Größen des Marktes oder skurrillen Geschichten auf Trab halten, gehen viele der unbekannten Tablets unter. Heute wollen wir auf zwei Neuerscheinungen dieser „Randgruppen“-Tablets eingehen: Das in Großbritannien kommende Disgo 9000 sowie das Chinavasion Quadlet.

    Dass das Disgo 9000 nur ein Randgruppen-Tablet bleiben wird, dafür sorgt der Hersteller aus Irland selbst. Denn Disgo liefert mit diesem Android 4.0 Tablet ein schwach ausgestattes Tablet, das 150 britische Pfund kosten soll. Kaum vorstellbar, dass heutzutage jemand im iPad-dominierten Großbritannien 190 Euro für ein Tablet hinblättert, das mit den folgenden Details ausgestattet ist:

    - Cortex A8 Prozessor mit 1 GHz
    - 1 GB RAM Arbeitsspeicher
    - 8 GB interner Speicher (+microSD-Kartenslot)
    - 2 Kameras (0,3 und 2 Megapixel)
    - 9,7 Zoll Display mit 1.024 x 768 Pixel
    - Akku-Laufzeit von 5 Stunden.

    Das Chinavasion Quadlet Tablet kommt mit einer ähnlichen Ausstattung daher und kann für rund 250 Euro importiert werden. Auch hier gibt es ein 9,7 Zoll großes Display (1.024 x 720 Pixel), zwei Kameras mit 0,3 und 2 Megapixeln und Android 4.0 als Betriebssystem. Immerhin aber wird dieses Tablet von einem Samsung Exynos 4412 Quad Core Prozessor mit 1,4 GHz angetrieben, dem 2 GB RAM zur Seite stehen. Zudem ist der interne Speicher 16 GB groß (+microSD-Kartenslot). Auch dieses Tablet wird bei den Verkäufen dennoch eher unter Randgruppen-Tablet laufen.


    [​IMG]
    tabtech​
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.