DirecTV speist ab Juni neuen dreidimensionalen Sender ESPN 3D ein

Dieses Thema im Forum "3D TV News" wurde erstellt von Skyline01, 29. März 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.751
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Sport in 3D bei DirecTV

    [​IMG]

    Der US-Bezahlriese DirecTV will den neuen dreidimensionalen Sender ESPN 3D in seine Programmpalette aufnehmen.

    An den Start gehen soll der 3D-Kanal im Juni, teilte DirecTV am Montag mit. Zu sehen sind hier unter anderem 25 Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft im Sommer in Südafrika. Dazu zählt auch das Eröffnungsspiel am 11. Juni. Darüber hinaus will ESPN 3D im ersten Jahr rund 85 verschiedene Live-Events übertragen. Alle HD-Kunden könnten den 3D-Sender ohne Zusatzkosten empfangen, hieß es. Die Zuschauer benötigen jedoch einen speziellen Fernseher und Brillen.

    DirecTV hat rund 18,5 Millionen Abonnenten. Netto wurden im vergangenen Jahr 939.000 Neukunden generiert.

    Quelle: magnus.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.