Die teuerste Wii der Welt - goldbeschichtet und mit Diamanten verziert

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von Anderl, 17. Dezember 2009.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.513
    Zustimmungen:
    99.918
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Die teuerste Wii der Welt - goldbeschichtet und mit Diamanten verziert
    Diese Wii ist ohne Zweifel die teuerste Version dieser Konsole auf dem Planeten. Mit Goldbeschichtung und mit Diamanten verziert muss man sie fürstlich bezahlen.
    Die Nintendo Wii Supreme von Stuart Hughes kostet 483.883 Dollar und ist mit Gold beschichtet, dazu kommen einige Diamanten zur Zierde. Die Konsole wurde mit 2.500 Gramm Gold (22ct) beschichtet, die beiden Diamanten auf der Front bringen es zusammen auf 19,5ct.

    Taschenrechner gezückt und nachgerechnet: Angenommen eine Unze Gold kostet 1.118,6 Dollar, dann beträgt der Gesamtpreis für das Gold rund 90.000 Dollar. Die Diamanten schlagen laut der Quelle noch mit rund 31.000 Dollar zu Buche. Macht zusammen mit weiteren Unkosten rund 200.000 Dollar. Über 200.000 Dollar für 6 Monate Arbeit ist sicherlich eine gute Gewinnspanne.

    Die Konsole ist auf 3 Stück limitiert, auf der Webseite des Designers kann man sich so eine Edel-Konsole zulegen.
    --
    Autor: Lars Craemer (17.12.2009)

    [​IMG]


    Quelle: os-informer
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.