Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Deutsche Elf kickt im ZDF - England-Niederlande bei Sportdigital

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von josef.13, 27. Februar 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    17.202
    Zustimmungen:
    16.805
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Die deutsche Nationalelf tritt am Mittwoch live im ZDF zum Testspiel gegen Frankreich an. Der Spartensender Sportdigital hat sich mit dem englisch-niederländischen Duell Three Lions gegen Oranje ein weiteres attraktives Kräftemessen im Vorfeld der Fußball-EM gesichert.

    Wie Sportdigital am Montag mitteilte, zeigt der Sender das Test-Länderspiel am kommenden Mittwoch (29. Februar) ab 20.55 Uhr live. Dann tritt die Mannschaft von Oranje im Londoner Wembley-Stadion mit den Bundesliga-Stars Klaas-Jan Huntelaar und Arjen Robben an.

    Zeitgleich trifft die deutsche Nationalmannschaft im Weser-Stadion in Bremen auf das Team von Frankreich. Das ZDF meldet sich ab 20.15 Uhr mit Katrin Müller-Hohenstein und Oliver Kahn aus der Hansestadt. Béla Réthy kommentiert die Partie. Im Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren sind neben dem bei Sportdigital gezeigten Partie England gegen Niederlande auch Zusammenfassungen der Begegnungen Kroatien gegen Schweden, Dänemark gegen Russland, Irland gegen Tschechien, Polen gegen Portugal und Italien gegen USA zu sehen.

    Ab Freitag geht es auf Sportdigital dann in der Championship und der Eredivisie mit englischem und niederländischem Fußball weiter. Hinzu kommt laut Sportdigital der Start in die Meisterschafts-Playoffs der russischen Premjer Liga mit dem Spitzenspiel ZSKA Moskau gegen Zenit St. Petersburg sowie die Serie A. Der Sportsender zeigt dann am Wochenende drei Partien aus der höchsten italienischen Spielklasse live – darunter das Fernduell der beiden Meisterschaftsfavoriten Milan und Juventus.

    Die kommenden Live-Spiele in dieser Woche


    • Mittwoch (29. Februar) ab 20.55 Uhr: Test-Länderspiel: England – Niederlande
    • Freitag (2. März) ab 20.40 Uhr: Championship: FC Blackpool – Hull City
    • Samstag (3. März) ab 12.55 Uhr:premjer Liga: ZSKA Moskau – Zenit St. Petersburg
    • Samstag (3. März) ab 15.55 Uhr: Championship: Birmingham City – Derby County
    • Samstag (3. März) ab 17.55 Uhr: Serie A: US Palermo – AC Mailand
    • Samstag (3. März) ab 20.35 Uhr: Serie A: Juventus Turin – Chievo Verona
    • Sonntag (4. März) ab 14.20 Uhr: Eredivisie: Ajax Amsterdam – Roda Kerkrade
    • Sonntag (4. März) ab 16.25 Uhr: Eredivisie: PSV Eindhoven – Twente Enschede
    • Sonntag (4. März) ab 20.35 Uhr: Serie A: Inter Mailand – Catania Calcio

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.