Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Dell: Geschäftskunden setzen auf Windows 7

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von Anderl, 20. Mai 2013.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.615
    Zustimmungen:
    100.075
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Geschäftskunden sind nach Einschätzung des Hardware-Herstellers Dell noch nicht an Windows 8 interessiert, sondern aktuell eher mit einem Update auf Windows 7 beschäftigt.
    "Ich denke, wir sehen weiter Win 7 auf der kommerziellen Seite des Geschäfts. Das treibt den Erneuerungs-Zyklus an", zitiert Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren den Finanzchef von Dell, Brian T. Gladden. Dieser habe bei einem Gespräch mit Investoren weiter gesagt: "Aus unserer Sicht hat Windows 8 nicht so als Wachstumsbeschleuniger gewirkt, wie wir es erhofft hatten."
    Nun sind Spitzenmanager bei solchen Conference-Calls üblicherweise Meister der Untertreibung, bemerkt Cnet. Im Umkehrschluss also schätzt Dell Windows 8 bislang als eine Art "Rohrkrepierer" ein, wenn Geschäftskunden weiter von Windows XP oder Vista auf Windows 7 aufrüsten und die aktuellste Version des Microsoft-Betriebssystems verschmähen.
    Neowin erinnert in dem Zusammenhang daran, dass sich Windows 8 langsamer als erhofft verbreitet. Zuletzt machte die Ankündigung eines großen, kostenlosen Updates von Windows 8 die Runde. Damit will Redmond Wünschen von Kunden und Herstellern Rechnung tragen. Ungewöhnlich ist der Schritt bei einem Kernprodukt des IT-Konzerns dennoch.
    Bei den plakativen Aussagen sollte aber nicht vergessen werden, dass Dell derzeit selbst unter Druck steht und einen Gewinneinbruch vermelden musste. Gegenüber Investoren könnte es da eine Taktik sein, die Probleme außerhalb des eigenen Unternehmens zu suchen.


    Quelle: winfuture
     
    #1
    Borko23, Dreamermax und Fisher gefällt das.

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.