Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

DCC-E2 v1.10

Dieses Thema im Forum "Dreambox Anleitungen & allg. Support" wurde erstellt von kiliantv, 30. Januar 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    22.865
    Zustimmungen:
    17.394
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weit weg
    Dreambox Control Center E2 v1.10 (nur für Enigma2)

    Auf Grund der regen Teilnahme am Betatest hat sich eine ToDo-Liste ergeben, die ich eigentlich soweit abgearbeitet habe - jedenfalls soweit es möglich war. Da ich ab Montag eine Zeit lang nicht da bin, schon mal zum Spielen eine neue Version...

    Was ist neu gegenüber der Beta-Version:

    1. System
    - Anderes Icon
    - Fenstergröße auch für Vollbild merken.
    - Korrekturen an den Pfad-Settings.
    - Diverse andere Bugfixes.

    2. Tools / Memory-Info
    - Der Speicherzustand wird jetzt für /root ausgegeben.

    3. Tools / IPKG
    - Hochladen und Installieren von Packages aktiviert.

    4. FTP / Commander
    - Es kann mit der ENTF-Taste gelöscht werden.
    - Texte können jetzt mit Viewer und Editor bis 5 MByte geöffnet werden.
    - Bug in Spaltenbreiten-Anpassung korrigiert.
    - Schriftgröße wird erhöht, wenn das Fenster vergrößert wird.

    5. FTP / Recordings
    - Download-Button bleibt inaktiv bis die Liste eingelesen wurde.
    - Das Löschen von Recordings ist aktiviert (Eigene Gefahr!).

    6. Settings-Editor
    - Altes Bouquetformat wird eingelesen, aber nur neues geschrieben.
    - Jugendschutz für Bouquets hinzugefügt.
    - Verschlüsselung wird letzt auch im Bouquet angezeigt.

    Mit Sicherheit können nicht alle exotischen Bouquetvarianten korrekt eingelesen werden - schon allein weil ich nicht alle kenne. Für Otto-Normaluser (dazu rechne ich mich selbst auch) sollte es eigentlich reichen.

    7. Sprachsystem
    Erstmalig gibt es jetzt ein externes Sprachfile - es befindet sich im Unterverzeichnis \lang und enthält eine "dcce2_lang.sil". Im selben Verzeichnis befindet sich eine Setup-Datei für den Sprachen-Editor (SilEditor_Setup.exe). Wird dieser installiert, kann man mit diesem das Sprachfile bearbeiten (Doppelklick auf die *.sil oder im Programm öffnen). Es können bestehende Sprachen bearbeitet und auch neue hinzugefügt werden. Neue oder geänderte Sprachen kann man dann durch Weitergabe der *.sil veröffentlichen. Dafür ist jeder der das tut selbst verantwortlich!

    DCC-E2 verwendet dieses Sprachfile, sobald er es im Verzeichnis \lang vorfindet. Man kann es durchaus entfernen oder umbenennen - in diesem Fall sind die intern compilierten Sprachen aktiv.

    thx to BernyR

    https://www.digital-eliteboard.com/satulc/showthread.php?p=8111#post8111
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.