Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Dbox Server AViA-eNX Watchdog?

Neuling23

Meister
Mitglied seit
12. Juni 2009
Beiträge
773
Reaktion auf Beiträge
56
Punkte
78
Hallo habe einen Dbox2 Server mit defektem tuner, also keine antenne angeschlossen, nun meine Frage wie muß ich dann die einstellungen bei dem AVIA und eNX Watchdog machen, da ich ja keinen Empfang habe?

Karten updates mache ich mit den Clienten!!
 

Nasher

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
12. März 2008
Beiträge
14.426
Reaktion auf Beiträge
17.929
Punkte
163
AW: Dbox Server AViA-eNX Watchdog?

wozu willst du denn einstellungen machen??
wenn die karte gelesen wird und die clienten darauf zugreifen können, ist doch alles in ordnung.
 
OP
OP
N

Neuling23

Meister
Mitglied seit
12. Juni 2009
Beiträge
773
Reaktion auf Beiträge
56
Punkte
78
AW: Dbox Server AViA-eNX Watchdog?

Da die kiste sich ab und zu aufhängt, so nach 2 bis 3 Tagen, ich habe keine lust alle 3 Tage die kiste neu zu Booten!!!

Ich muß noch sagen ich habe ein multicam drin und ein Kartenleser am RS232 da geht auto reboot nicht!! wegen dem Kartenleser am RS232!!!!
 

Nasher

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
12. März 2008
Beiträge
14.426
Reaktion auf Beiträge
17.929
Punkte
163
AW: Dbox Server AViA-eNX Watchdog?

es soll ein prog geben, mit dem du einen zeitgesteuerten automatischen emureset machen kannst.
vielleicht hilft dir das ja und das aufhängen ist danach vorbei.
ich schau mal, ob ich da was finde.
 
OP
OP
N

Neuling23

Meister
Mitglied seit
12. Juni 2009
Beiträge
773
Reaktion auf Beiträge
56
Punkte
78
AW: Dbox Server AViA-eNX Watchdog?

Ich habe mal den eNX reset eingeschaltet 30 sek.!!

Bringt das was?

Habe Md 5.40 drauf.
 

Nasher

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
12. März 2008
Beiträge
14.426
Reaktion auf Beiträge
17.929
Punkte
163
AW: Dbox Server AViA-eNX Watchdog?

ob dadurch das aufhängen der box besser wird, kannst nur du am ende sagen.
 
OP
OP
N

Neuling23

Meister
Mitglied seit
12. Juni 2009
Beiträge
773
Reaktion auf Beiträge
56
Punkte
78
AW: Dbox Server AViA-eNX Watchdog?

Ich habe mal gegoogelt, aber kein emu reset gefunden automatisch über timer!!!
 
Mitglied seit
3. August 2009
Beiträge
2.285
Reaktion auf Beiträge
431
Punkte
133
AW: Dbox Server AViA-eNX Watchdog?

ne sowas kannste nur per script oder soweit das im image enthalten ist per cron machen ...

ein einfacher, schmutziger Weg wäre ein täglicher timer, den setzt Du als Kanalwechsel von 3.00 - 3.05 mit darauf folgendem runterfahren
ein paar minuten später setzt Du wieder nen Kanalwechsel zum Start der Box

schauen musste allerdings, ob das bei Deiner "kabellosen" Box so funktioniert
 
OP
OP
N

Neuling23

Meister
Mitglied seit
12. Juni 2009
Beiträge
773
Reaktion auf Beiträge
56
Punkte
78
AW: Dbox Server AViA-eNX Watchdog?

ne sowas kannste nur per script oder soweit das im image enthalten ist per cron machen ...

ein einfacher, schmutziger Weg wäre ein täglicher timer, den setzt Du als Kanalwechsel von 3.00 - 3.05 mit darauf folgendem runterfahren
ein paar minuten später setzt Du wieder nen Kanalwechsel zum Start der Box

schauen musste allerdings, ob das bei Deiner "kabellosen" Box so funktioniert

Würde gehen,wenn ich nicht einen Kartenleser am RS232 hätte!!
Damit Bootet die Box nicht mehr, er muss ausgesteckt und die Karte raus, damit das geht!!! ich habe es schon mit einer Zeitschaltuhr probiert, geht aber wie gesagt so nicht!!!

Aber danke für den Tip!!!
 

arseyn

Freak
Mitglied seit
18. August 2008
Beiträge
263
Reaktion auf Beiträge
62
Punkte
28
AW: Dbox Server AViA-eNX Watchdog?

Hast du mal versucht die Boot-Konsole auf null zu stellen?
Dann sollte die Box auch mit Kartenleser am Com-Port booten.
Eine emu-reset kannst du über ein Script machen, dass von einem Cronjob gesteuert wird.
Der Cron-Dämon sollte in jedem aktuellen Image enthalten sein.
 
OP
OP
N

Neuling23

Meister
Mitglied seit
12. Juni 2009
Beiträge
773
Reaktion auf Beiträge
56
Punkte
78
AW: Dbox Server AViA-eNX Watchdog?

Boot-Konsole habe ich auf null, Box bootet wenn ich die versorgunsspannung vom Kartenleser weg nehme, das könnte ich mit einer Zeitschaltur machen, dann wird aber nur eine Karte erkannt, ich muß meine Box so hochfahren sonst geht eine der 2 Karten nicht!! Ich muß die box hochbooten, dann den Kartenlerser mit spg. versorgen, dann die Karte in den Kartenleser, dann etwas warten dan die Zweite Karte in das Multicam, so werden nun beide Karten erkannt. Wenn ich das irgendwie ändere wird eine Karte nicht erkannt????

Kann mir wer helfen, denn Cron-Dämon kann ich nicht finden, ich habe MD 5.40 drauf, aber ich denke den Cron-Dämon finde ich irgendwo im Netz und werde es auch hinbekommen zu installieren, aber das mit dem emu-reset über ein Script ist für mich ein großes ?

Kann mir da wer helfen!!

Danke
 

arseyn

Freak
Mitglied seit
18. August 2008
Beiträge
263
Reaktion auf Beiträge
62
Punkte
28
AW: Dbox Server AViA-eNX Watchdog?

Den Cron-Dämon aktivierst du im MD-Image unter "Sonstige Funktionen".
Schau mal hier:

Das Script könnte in etwa so aussehen wenn NewCS und CCcam neu gestartet werden sollen:
Code:
#!/bin/sh

# beendet CCcam, capmtserver und NewCS
  if pidof CCcam > /dev/null; then
    killall -9 CCcam > /dev/null 2>&1
  fi
  if pidof capmtserver > /dev/null; then
    killall -9 capmtserver > /dev/null 2>&1
  fi
  if pidof newcs > /dev/null; then
    killall -9 newcs > /dev/null 2>&1
  fi
  
# startet die Emus neu
/var/emu/newcs -c /var/tuxbox/config/newcs.xml > /dev/null 2>&1 &
sleep 5
/var/emu/capmtserver > /dev/null 2>&1 &
sleep 1
/var/emu/CCcam -f -C /var/keys/CCcam.cfg /dev/null 2>&1 &
Je nachdem wo die Emus und die Configs liegen, muss der Pfad dazu angepasst werden.
Das Script hinterlegst Du z.B. in /var/script/emurestart.sh (Rechte auf 755 setzen nicht vergessen !)
Nun musst Du nur noch den Cronjob anlegen, mit dem Befehl crontab -e.
Eine neue Zeile anlegen und
Code:
0 4 * * * /var/script/emurestart.sh
hinzufügen.
Nun starten die Emus jeden Tag um 4 Uhr neu.
 

caprizios

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
15. Mai 2009
Beiträge
62
Reaktion auf Beiträge
2
Punkte
8
AW: Dbox Server AViA-eNX Watchdog?

Könnte man statt einem einfachen cronjob nicht besser nen dauerhaften watchdog laufen lassen? In einer Schleife alle 5 Minuten checken ob die Cardserverprozesse noch da sind, und falls nicht diese einfach wieder starten?

Wie würde soetwas aussehen?
 

caprizios

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
15. Mai 2009
Beiträge
62
Reaktion auf Beiträge
2
Punkte
8
AW: Dbox Server AViA-eNX Watchdog?

wie wäre es damit:

Code:
#!/bin/sh  

RESTART=0

if ps -C newcs;then
killall -9 CCcam > /dev/null 2>&1
killall -9 capmtserver > /dev/null 2>&1
killall -9 newcs > /dev/null 2>&1
RESTART=1
fi

if ps -C capmtserver;then
killall -9 CCcam > /dev/null 2>&1
killall -9 capmtserver > /dev/null 2>&1
killall -9 newcs > /dev/null 2>&1
RESTART=1
fi

if ps -C CCcam;then
killall -9 CCcam > /dev/null 2>&1
killall -9 capmtserver > /dev/null 2>&1
killall -9 newcs > /dev/null 2>&1
RESTART=1
fi

if test $RESTART = 1;then
# startet die Emus neu
/var/emu/newcs -c /var/tuxbox/config/newcs.xml > /dev/null  2>&1 & 
sleep 5 
/var/emu/capmtserver > /dev/null 2>&1 & 
sleep 1 
/var/emu/CCcam -f -C /var/keys/CCcam.cfg /dev/null 2>&1 &
fi
Dies Script per cron alle 5 Minuten starten und gut.
(*/5 * * * * /var/emu/emu_watchdog.sh)
 
Oben Unten