Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Gelöst CRC Fehler

Dieses Thema im Forum "Sonstige & Clone" wurde erstellt von dartagnan, 11. März 2009.

  1. dartagnan
    Offline

    dartagnan Newbie

    Registriert:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo an allen!
    Habe mit einem Mobillo II folgendes Problem:
    Bei Dump Flash mit Torax Loader becomme nach 99% "CRC Fehler"!!
    Kabel ausgetauscht, auch mit alu versucht .... NIX!
    Hat jemand eine Idee ??
    Danke!
     
    #1
  2. Sense
    Online

    Sense Guest

    AW: CRC Fehler

    Tach dartagnan.

    Wenn DU wirklich alle Loader getestet hast,
    dann versuche es mal an ´nem anderen PC.
    Möglichst mit Win XP.

    Welches Kabel nutzt Du?

    EDIT:
    Das hat mir mal geholfen!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. März 2009
    #2
  3. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    AW: CRC Fehler

    Ich weis jetzt net ums darum geht n Image auf ne Box zu hauen, aber wenn n CRC Fehler kommt kann auch die Quelledatei (das Image) fehlerhaft sein :)
     
    #3
  4. Sense
    Online

    Sense Guest

    AW: CRC Fehler

    Ich denke mal er arbeitet mit einem RS232 to USB Converter.
    Das Übelste wäre noch mit Winblööd Wixda....hihi
     
    #4
  5. YugoStar
    Offline

    YugoStar Hacker

    Registriert:
    19. April 2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: CRC Fehler

    CRC Error ist typischer fehler wenn mann rs323+usb converter verwendet..
    bei manchen loadern bekommt man gleich einen fehler bei manschen wie torax erst bei 99%
    ich selber hatte auch das gleiche problem bei meinem laptop unter vista..
    so behebt man das problem..

    - Laptop mit strom verbinden ( auf kein fall bei aku zustand )
    - alle usb sticks entfernen ( die verursachen störungen )
    - Port bei geräte manager auf COM1 stellen ( wenn COM1 besetzt ist muss er frei gemacht werden) und Bits pro Sekunde auf 115200 einstellen
    - Loader starten
    - Task Manager öffnen und denn loader auf echtzeit umstellen
    - und weiter das übliche..
     
    #5

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.