Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

PC & Internet CostAction.com: Affiliate-Netzwerk von HitFile & turbobit offline

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
20.042
Reaktion auf Beiträge
21.798
Punkte
163
Seit mindestens fünf Tagen ist die Abrechnungs-Plattform CostAction.com offline. Dort kommt nur noch die Fehlermeldung 404 Not Found. Der Dienstleister hängt eng mit Turbobit.net, hitfile.net und ehemals wayupload.com zusammen.

closed-tim-mossholder-ruQRZpvMkNQ-unsplash-768x512.jpg

Nach eigenen Angaben gibt es dieses Affiliate-Netzwerk schon seit dem Jahr 2009. Die Pay Per Sale (PPS) und Pay Per Download (PPD)-Auszahlungen von Turbobit.net und Hitfile.net wurden darüber abgerechnet. Früher war auch der Sharehoster WayUpload Partner, Wayupload.com leitet aber mittlerweile direkt auf turbobit weiter.

Deutsche Szene betrachtet CostAction.com recht kritisch

costaction.com


Im November des Vorjahres stellte man das Partnerprogramm den Nutzern der Szenebox vor. Die Reaktionen der meisten Nutzer waren aber eher verhaltend. Manche User warfen dem zugegeben schon sehr alten Anbieter vor, häufiger Accounts von Uploadern zu sperren.

Ob das stimmt oder vielleicht sogar gerechtfertigt war, lässt sich von hier aus nicht nachprüfen. Auf die Nutzer zuzugehen und erreichbar zu sein ist auf jeden Fall besser, als wenn Threads bei Wjunction mangels Beteiligung der Mitarbeiter geschlossen werden müssen. Dies geschah zuletzt im Januar 2015, nachdem sich über fünf Monate hinweg niemand von Turbobit beim Uploader-Forum Wjunction eingeloggt bzw. auf die Anfragen der Nutzer reagiert hat.

Keine Informationen ohne eigenen Account?

hitfile.net


Die beiden Sharehoster und ihr Affiliate-Netzwerk gehören zur Fürther Airsharp Ltd. Wir haben dem bayerischen Unternehmen eine E-Mail geschickt. Allerdings will man nur ein Ticket eröffnen, sofern man dort zuvor einen Account eröffnet hat. Die Antwort auf die Presseanfrage lautete im O.-Ton:

Hello!
Your ticket has not been accepted into the system. You are required to create an account before you can create any tickets via email. Please register at the following URL: Служба Поддержки - Turbobit.net и Hitfile.net Once registered, you will be able to submit tickets directly by sending us an email. We are sorry for any inconvenience this may have caused.
HitFile und turbobit zusammen über 142 Millionen PIs

Presseanfragen ohne Anmeldung als neuer Nutzer kann oder will man offenbar gar nicht erst bearbeiten, merkwürdig! Wir haben dem Nutzer TimurTurbobit folglich eine PN bei der Szenebox geschrieben und hoffen auf ein paar Informationen. Wir melden uns, sofern wir eine Antwort erhalten.

turbobit.net


Turbobit ist wahrlich kein kleiner Sharehoster. Der Anbieter konnte im Vormonat trotz Sommerloch über 127 Millionen Seitenzugriffe generieren. Bei hitfile.net waren es immerhin über 14.5 Millionen Page Impressions, die innerhalb von vier Wochen erzeugt wurden. Die Downloader aus Deutschland stehen bei beiden Anbietern laut Similarweb nicht auf den ersten Rängen.

Trotzdem sind beide Sharehoster auch hierzulande schon aufgrund ihres hohen Alters sehr bekannt. Es bleibt also spannend zu sehen, was aus CostAction.com geworden ist. Möglicherweise ist es nur ein technisches Problem, was noch nicht behoben werden konnte. Vielleicht läutet die Downtime ein neues Netzwerk zur Abrechnung der Provisionen ein, wer weiß!?

Quelle, tarnkappe
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten