Champions League: Schweizer Fernsehen sichert sich die Übertragungsrechte

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von kiliantv, 16. Juli 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    22.275
    Zustimmungen:
    16.663
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weit weg
    Champions League: Schweizer Fernsehen sichert sich die Übertragungsrechte

    Das Schweizer Fernsehen SRG-SSR hat sich die Übertragungsrechte der Champions League bis zur Spielzeit 2011/2012 gesichert. Eine entsprechende Vereinbarung mit dem europäischen Fußballverband UEFA gab der Sender am Donnerstag ohne Angabe finanzieller Details bekannt.

    Verlängert wurde der Vertrag mit den TV-Sendern SF, TSR, RSI und HD Suisse sowie den Radiosendern der SRG-SSR. Unter anderem wird künftig das Live-Angebot von 25 Spielen auf 34 Partien pro Saison ausgebaut. Die plattformneutralen Rechte ermöglichen zudem erstmals die Verbreitung der Spiele über Internet und Mobiltelefon.

    Die Gruppenspiele der neuen Champions-League-Saison beginnen am 15. und 16. September.

    Quelle: sat+kabel
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.