Talk Cardsharing im Ausland?

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von Batchman, 9. September 2012.

  1. Batchman
    Offline

    Batchman VIP

    Registriert:
    24. April 2008
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    83
    Moin.
    Ich fahre näxtn Monat ein paar Wochen nach Südspanien und würde da auch gerne BuLi kuckn.
    Als Receiver habe ich den Opticum-403.
    Wenn ich in Deutschland unterwegs bin, baue ich die Verbindung via Smartphone-Hotspot und Mobilfunk (O2) auf.
    In Spanien wird die Verbindung wahlweise über lokales WLAN oder eine spanischen Prepaidkarte sein.
    Wie sind da die Erfahrungen dazu?
     
    #1
  2. Hiwituner
    Offline

    Hiwituner Spezialist

    Registriert:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    388
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Cardsharing im Ausland?

    Funktionier genauso nur ist die Frage wie schnell ist das Netzwerk. Aber Standort ist egal.



    mfg
     
    #2
  3. Batchman
    Offline

    Batchman VIP

    Registriert:
    24. April 2008
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Cardsharing im Ausland?

    Ja, das war einer der Hnitergedanken, die Pakete müßen ja "zeitnah" kommen, und bis nach Hause sinds immerhin 1700km ;-)
     
    #3
  4. Hiwituner
    Offline

    Hiwituner Spezialist

    Registriert:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    388
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Cardsharing im Ausland?

    tja 1700km ist doch nix.Geht ja nur um die Anbindung nütze teilweise Skydsl (Ping bis 700-800 ms :() und geht auch noch.


    mfg
     
    #4

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.