planetoftech

Bundesliga jagt Internet-Piraten

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von a_halodri, 16. November 2009.

  1. a_halodri
    Online

    a_halodri Guest

    Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat einen Etappensieg im Kampf gegen die illegale Übertragung von Bundesliga-Live-Bildern im Internet erzielt.
    [​IMG]
    Nach Informationen des Nachrichtenmagazins Focus erwirkte die DFL beim Landgericht Frankfurt eine Untersagungsverfügung (AZ: 2-03O472/09) gegen den Betreiber der Website "fussball-livestreams.de".

    Dort werden Verweise zu unautorisierten Bildanbietern gelistet. Die Betreiber müssen die Links unter Androhung von 250.000 Euro Ordnungsgeld löschen. DFL-Geschäftsführer Tom Bender sagte zu Focus: "Wir werden mit Nachdruck die Rechte unserer Lizenzpartner schützen, die für die Vereine eine wesentliche Refinanzierungssäule darstellen." quelle: digi tv
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.