Archiv Brand POIs für Amigo

Dieses Thema im Forum "iGO8 Archiv" wurde erstellt von imported_CK_One, 24. Juli 2009.

  1. imported_CK_One
    Offline

    imported_CK_One Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade am Versuch, Brand POIs in Amigo einzubinden.
    Leider ist dies nicht so einfach wie bei IGO8.xxx.:JC_hmmm:
    Ich bräuchte darum die Hilfe eines Photoshop-Experten oder so:
    Das angehängte *.bmp ist eine Aneinanderreihung von 317 30x30-Icons in einer Datei (der Dank hierfür gilt Matze2 und Sparkle²007). Es müsste nun jemand diese Icons "vereinzeln" und als seperate *.bmp-files abspeichern.
    Ich bin mir sicher, dass es hierzu Stapelverarbeitungs-Befehle gibt.
    Für mich ist es zu mühsam, jedes Icon einzeln auszuscheneiden und als neues File abzuspeichern. Das müsste wie folgt geschehen:
    Icon1 (Pixel 1-30 von oben, Breite 30) als "POIGER001.bmp" abspeichern
    Icon2 (Pixel 31-61 von oben, Breite 30) als "POIGER002.bmp" abspeichern
    usw...
    Mit diesen 317 *bmp.-Dateien werde ich dann versuchen, sie in Amigo einzubinden und hier zur Vefügung zu stellen...:ja
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. agsontix
    Offline

    agsontix Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. April 2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    коммерция
    Ort:
    Архангельск
    AW: Brand POIs für Amigo

    ...probier mal folgendes

    extractor in bildordner kopieren und ausführen...
     
    #2
    imported_CK_One gefällt das.
  4. imported_CK_One
    Offline

    imported_CK_One Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Brand POIs für Amigo

    Super, genau das habe ich gesucht!:good:
    Ist das Tool selbst programmiert? Nicht schlecht...

    Danke!:clapping:
     
    #3
  5. thadd
    Offline

    thadd Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Juni 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Metallbauer
    Ort:
    Neuss
    AW: Brand POIs für Amigo

    " Mit diesen 317 *bmp.-Dateien werde ich dann versuchen, sie in Amigo einzubinden "
    ...
    grüße Dich. Kannst bisschen mehr erzählen wie und was hast Du vor?
     
    #4
  6. agsontix
    Offline

    agsontix Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. April 2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    коммерция
    Ort:
    Архангельск
    AW: Brand POIs für Amigo

    sind so kleine spielereien nebenher
     
    #5
  7. imported_CK_One
    Offline

    imported_CK_One Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Brand POIs für Amigo

    Hallo agsontix,

    hab ein kleines "Problem" mit "Deinen" POI-*.bmps.
    Hab diese gestern erst testen können - sie werden bei Amigo zwar angezeigt, jedoch in "falschen" Farben. Ein blaues Aral-Logo wird z.B. in grün dargestellt. Sieht so aus, als ob eine Farbe "fehlen" würde. Unter Windows werden Deine *.bmps aber in korrekter Farbe dargestellt. Hab mal "händisch" selber ein *.bmp erzeugt. Mit diesem funktioniert es einwandfrei und auch die Farben werden richtig dargestellt. Unter Windows schauen beide *bmps identisch aus. Wo könnte das Problem liegen?:JC_hmmm:
    Hab mal beide files angehängt.

    Danke schon im Voraus!
     
    #6
  8. agsontix
    Offline

    agsontix Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. April 2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    коммерция
    Ort:
    Архангельск
    AW: Brand POIs für Amigo

    Ist ein mir unerklärliches Phänomen, "meine" bmp's sind 4 Bytes länger (???), ich mach nix anderes, als die poi_brand.bmp in den Memory zu laden, Teile davon in das Programmfenster zu laden und diese dann wieder vom Programmfenster als Bitmap zu speichern...

    Bin am checken...
     
    #7
  9. imported_CK_One
    Offline

    imported_CK_One Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Brand POIs für Amigo

    Hallo agsontix,

    ich weiß jetzt, warum die Farben so seltsam dargestellt werden:
    Die original "poi.brand" ist in 32bit (A8 R8 G8 B8) abgespeichert. Dieses "A8" (wahrscheinlich "Alpha"-Kanal) ist für die Transparenz der Farbe 255/0/255 (magenta) verantwortlich, sprich diese Farbe wird in Amigo nicht dargestellt und das Logo erscheint "durchsichtig". Wenn dein Programm durchläuft, werden die erzeugten *.bmps nur noch in 24bit (R8 G8 B8) erzeugt - die Transparenzinformation geht verloren. Amigo "zieht" beim Darstellen des Logos dann dieses magenta vom Bild "ab" - deshalb hat das Logo dann einen Grünstich (weil magenta fehlt). Du müsstest bitte Dein Programm so umschreiben, dass diese 32-bit Information erhalten bleibt.
    Ist das möglich?

    Gruß,
    CK-One
     
    #8

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.