Infos Boot Camp Assistent unterstützt nicht Fusion Drive mit 3-TB-Festplatte des 27" iMac

Dieses Thema im Forum "Mac News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 19. Dezember 2012.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.345
    Punkte für Erfolge:
    113
    Nachdem mittlerweile die ersten neuen iMac mit 27-Zoll-Display bei ihren Besitzern eingetroffen sind und für verschiedene Aufgaben Verwendung finden, kann sich unter Umständen ein bekanntes Kompatibilitätsproblem bemerkbar machen. Bislang sind nämlich die 27-Zoll-iMacs mit dem Fusion Drive aus herkömmlicher 3-TB-Festplatte und 768-GB-SSD nicht zum Boot Camp Assistenten kompatibel, womit sich also alternative Betriebssysteme nicht parallel zu OS X installieren lassen. Ob dies dauerhaft der Fall sein wird oder Apple bereits an einer Lösung arbeitet, ist unklar. In einem Support-Dokument über Fusion Drive erklärt Apple lediglich, dass der Boot Camp Assistent zurzeit nicht bei der Fusion-Drive-Konfiguration mit 3-TB-Festplatte unterstützt wird. Für betroffene Besitzer stehen als Alternative aber Virtualisierungslösungen wie Oracles VirtualBox, Parallels Desktop und VMware Fusion zur Auswahl. Das Fusion Drive des kleinen iMac mit 1-TB-Festplatte ist von dem Problem nicht betroffen.

    Quelle: MacTechNews
     
    #1
    Dreamermax, mariomoskau und Anderl gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.