Beratung für Navi-Herstellerversion A-Klasse

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von wpt13, 22. Oktober 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wpt13
    Offline

    wpt13 Ist oft hier

    Registriert:
    6. September 2009
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    :connie_finishline:Ich bitte um Beratung ,ob bei einer MB-A-Klasse 200 der Umstieg von Mobilen Garmin-Navi mit ständiger Update-Hilfe durch das DEB auf ein Hersteller-Festgerät empfehlendswert ist ?!
    Mein jetziges Garmin ist quasi fest eingebaut und verkabelt und es macht wenig Mühe selbst ein Karten-Update durchzuführen.
    Sollte beim Kauf eines MB A-Klasse durch ein Packet ein Festeinbau dabei sein, möchte ich gerne beraten sein, ob ich mich verbessere.
    Ein Kauf einer DVD von MB schlägt gleich mit ~200,-€ zu Buche, es sei den im DEB gibt es Hilfe.
    Was ist zu beachten, wenn die Entscheidung zum Kauf eines Festeinbau fallen muß ???
    Danke für jeden Hinweis.
     
    #1
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.