Digital Eliteboard

Registrieren dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Beim Flashen was schief gelaufen!

Mitglied seit
1. Februar 2009
Beiträge
219
Gefällt mir
7
Punkte
18
#1
Hallo!
Habe mir eine DM100 zugelegt!
War gerade dabei mir das SORGLOS CS DM100 Image zu flashen.
beim abschnitt 2/2 bei 40 % bin ich dann gegen den Stromstecker gekommen.

Jetzt geht garnichts mehr!!!!

Was kann ich jetzt nur tun???

Beim Einschalten der Box leuchten nur die beiden LED´s...????:fie:
 
Mitglied seit
17. März 2009
Beiträge
26.446
Gefällt mir
11.451
Punkte
163
#5
AW: Beim Flashen was schief gelaufen!

box auserneider schrauben , 5 kabel einlüten , dann fleschen , zurück schrauben , weiter schauen

wenn du aber noch nichts mit jtag gemacht hast dann ist es nicht so einfach , und warschenlich zu 95% ist die box nur als brifbeschwerer
 
Mitglied seit
10. November 2008
Beiträge
991
Gefällt mir
755
Punkte
113
#8
AW: Beim Flashen was schief gelaufen!

Wart doch mal ab. Wenn bellof sich meldet. Der hat doch voll den Plan von der DM100
 
Thread Starter
OP
L
Mitglied seit
1. Februar 2009
Beiträge
219
Gefällt mir
7
Punkte
18
#9
AW: Beim Flashen was schief gelaufen!

also ich habe es jetzt wieder hinbekommen ohne was aufzuschrauben usw.

czutok hatte wohl recht, ich glaube das es nur mit jtag weiter geht.:)


Habe nochmal wie in der Anleitung beschrieben versucht die Box zu flashen.

Wenn man dann den Powerknopf drücken soll, habe ich einfach den Netzstecker gezogen und wieder reingestöppselt und er fing an zu flashen...

Vielleicht klappt es bei Dir ja auch!!!
 

streaker1985

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
25. Oktober 2009
Beiträge
60
Gefällt mir
0
Punkte
6
#10
AW: Beim Flashen was schief gelaufen!

Das Problem ist er Connected ja nicht mehr mal und das muss zum flashen ja Gewährleistet sein :(
 
Thread Starter
OP
L
Mitglied seit
1. Februar 2009
Beiträge
219
Gefällt mir
7
Punkte
18
#13
AW: Beim Flashen was schief gelaufen!

So hat es bei mir gefunzt!!!
also ich habe es jetzt wieder hinbekommen ohne was aufzuschrauben usw.

czutok hatte wohl recht, ich glaube das es nur mit jtag weiter geht.:)


Habe nochmal wie in der Anleitung beschrieben versucht die Box zu flashen.

Wenn man dann den Powerknopf drücken soll, habe ich einfach den Netzstecker gezogen und wieder reingestöppselt und er fing an zu flashen...

Vielleicht klappt es bei Dir ja auch!!!
 
Mitglied seit
1. November 2008
Beiträge
221
Gefällt mir
5
Punkte
18
#14
AW: Beim Flashen was schief gelaufen!

Klappt mit dem X-Loader v3.0 und v3.1 nicht!

Der Loader Channel Editor für Versionen bis 0133 funktioniert mit passender FW. Glück gehabt ;) Danach nochmal mit X-Loader v3.1 ne aktuelle drauf.

Grüße
 
Mitglied seit
1. November 2008
Beiträge
221
Gefällt mir
5
Punkte
18
#15
AW: Beim Flashen was schief gelaufen!

Bei der 2ten das gleiche Prob, anderen USB, PC restart dann gings auch.
 

Oben