Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Begrenzung der F-Line

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von tux@dev0, 13. November 2009.

  1. tux@dev0
    Offline

    tux@dev0 Newbie

    Registriert:
    3. September 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Cracks,
    ich brauche hilfe,wie begrenze ich meine F-Line so das kein Client weiter sharen kann.Ist {0:0:1} richtig?
     
    #1
  2. zwerg14
    Offline

    zwerg14 Stamm User

    Registriert:
    10. November 2008
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    755
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter den sieben Bergen
    AW: Begrenzung der F-Line

    Ja , damit gibst du keinen reshare
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  3. hoerni0815
    Offline

    hoerni0815 Elite Lord

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    5.144
    Zustimmungen:
    6.171
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Geheim
    Ort:
    Nähe Trier
    #3
    Pilot gefällt das.
  4. datamen
    Online

    datamen VIP

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.773
    Zustimmungen:
    3.668
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Begrenzung der F-Line

    aber vergiss die leerzeichen nicht nicht ..... dein beispiel ist nicht korrekt.

    so: { 0:0:1 } statt so: {0:0:1}
     
    #4
    Pilot gefällt das.
  5. Matrix-360
    Offline

    Matrix-360 Ist oft hier

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Chemiearbeiter
    Ort:
    Deutschland
    AW: Begrenzung der F-Line

    Hallo. Hätte dazu auch mal eine Frage zu der F Line.

    Meine Zeilen sehen so aus:
    F: User 12000 Password

    Möchte ich jetzt auch dieses weiter Sharen verhindern muß ich nur in der F-Line das so hinzufügen >>> F: User 12000 Password { 0:0:1 } richtig so ?

    In den C-Lines muß dazu nichts vorgenommen werden oder ?

    Mit einer 7000er oder Fritzbox Server kann man mit einer Abo Karte wieviel Clienten maximal versorgen bis es Probleme gibt ?
     
    #5
  6. datamen
    Online

    datamen VIP

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.773
    Zustimmungen:
    3.668
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Begrenzung der F-Line

    was soll die 12000 in der F:Line ???

    F: user passwort 2 0 0 { 0:0:1 } ist eine f:line ohne reshare .........
     
    #6
  7. Matrix-360
    Offline

    Matrix-360 Ist oft hier

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Chemiearbeiter
    Ort:
    Deutschland
    AW: Begrenzung der F-Line

    Die 12000 ist der Forwarding Port, nicht richtig ? Steht so bei mir in der F sowie in den C Lines.

    Also so sollen dann alle F-Lines aussehen hab ich das richtig verstanden ?
    F: Martin 1234567890 2 0 0 { 0:0:1 }
     
    #7
  8. datamen
    Online

    datamen VIP

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.773
    Zustimmungen:
    3.668
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Begrenzung der F-Line

    genau!!!

    wo hast du denn gelesen das die F:Line einen Port beinhaltet ?? oder hast gar nicht gelesen :DDD
     
    #8
    Matrix-360 gefällt das.
  9. Matrix-360
    Offline

    Matrix-360 Ist oft hier

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Chemiearbeiter
    Ort:
    Deutschland
    AW: Begrenzung der F-Line

    Doch habe ich gelesen Datamen :)

    In irgend einem Forum ( fällt mit im moment nicht ein ) habe ich das gelesen. Habe dafür auch diesen Port im Router geöffnet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2009
    #9
  10. datamen
    Online

    datamen VIP

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.773
    Zustimmungen:
    3.668
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Begrenzung der F-Line

    na wärest du mal lieber hier im forum geblieben ..... da hättest du den quatsch mit "12000" in der f:line nicht gelesen :DDD

    den port:12000 musst du öffnen wenn du selber auch eine karte anbietest !!!!!


    bist du nur client ...... dann brauchst du gar keinen port öffnen in deinem router.

    aber wenn du f:line's auf deiner box hast ...... bist du auch SERVER !!!!! ...... und dann muss der Port:12000 offen sein !!!!!
     
    #10
    Pilot gefällt das.
  11. muffty
    Offline

    muffty <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    2.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    /drunk/beer
    AW: Begrenzung der F-Line

    lies dir den geposten link von hoernie0815 aufmerksam durch.
    dort hat bellof das sehr gut erklärt. wenn du ein bisschen weiter suchst findest du das gleiche auch für die c-linie.
     
    #11
    Matrix-360 und Pilot gefällt das.
  12. Matrix-360
    Offline

    Matrix-360 Ist oft hier

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Chemiearbeiter
    Ort:
    Deutschland
    AW: Begrenzung der F-Line


    Hehe, deswegen habe ich ihn ja offen :D und eingetragen
     
    #12

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.