Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Avira AntiVir kompatibel zu Windows 7

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Anderl, 27. Juni 2009.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.619
    Zustimmungen:
    100.082
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Avira AntiVir kompatibel zu Windows 7

    Der Antivirushersteller Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren aus Tettnang hat seine aktuellen Sicherheitsprodukte ausgiebig unter Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren RC (Release Candidate) getestet. Das Unternehmen bescheinigt AntiVir und Co. volle Kompatibilität mit Microsofts im Herbst erscheinendem Betriebssystem. Produkte wie Avira AntiVir Premium 9 oder AntiVir Personal Editon 9 können also auch zum Schutz von Testinstallation mit Windows 7 RC eingesetzt werden.
    Auch AntiVir-Nutzer, die erwägen relativ schnell nach Erscheinen von Windows 7, voraussichtlich Ende Oktober, auf die neue Windows-Version umzusteigen, müssen sich nicht nach einem neuen Virenscanner umsehen. Die Prüfung der Kompatibilität durch Avira erstreckte sich auf alle aktuellen Sicherheitsprodukte, sowohl für Geschäfts- als auch für Privatkunden.
    Avira warnt, Windows 7 enthalte weniger Sicherheitsfunktionen als sein Vorgänger Vista. Stefan Schiffert, CTO von Avira, weist darauf hin, dass zum Beispiel die Benutzerkontensteuerung (UAC) unter Windows 7 erheblich vereinfacht worden ist. Ferner sei Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren, der Dateiendungen bekannter Dateitypen standardmäßig verbirgt, auch in Windows 7 nicht beseitigt worden. Dies könne Hackern das Spiel erleichtern.
    Auch die Einrichtung eines Heimnetzwerks und einer Internet-Verbindung soll mit Windows 7 einsteigertauglich werden. Das System weise allerdings keine Schutzmechanismen auf, die es vor darüber eindringenden Schädlingen schützen könnten, meint Schiffert. Der Einsatz eines Antivirusprogramms oder einer Security Suite sollte also Pflicht sein.



    [​IMG]


    Quelle: Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.