Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Support [Audi] MIB2/MHI2Q - AUG22 - MHI2Q_ER_AUG22_P5092 MU1329 - ifs-root EL Patch (ASI, CarPlay, Android Auto, Map Update)

Honki26

Ist oft hier
Registriert
7. August 2020
Beiträge
111
Punkte Reaktionen
64
Erfolgspunkte
28
Die beiden hier diskutierten Fehlerbilder sind nach Durchsicht und Analyse der zur Verfügung gestellten Logs komplett unterschiedlich!

Bei @ddynamo ist der Flash nicht sauber erfolgt, was aber das Flashit commando auf der Unit nicht entsprechend als Fehler zurückgemeldet hat. Da konnte man nur veruschen neu drüber zu flashen, in der Hoffnung das kein Harware defekt vorliegt. Also als Lösung alles richtig gemacht.

Bei @c999 ist der Flash vollständig erfolgt und der Fehler erst nach mehreren sauberen reboots und den dann erfolgten manuellen Eingriffen in die EL aufgetreten. Da die Unit zum debug nicht mehr zur Verfügung steht, ist es leider nicht mehr nachvollziehbar was in der EL den Fehler ausgelöst hat.

Fakt ist, beide Fehlerbilder haben erst mal nichts mit dem eigentlichen Patch und der Funktion des M.I.B.-Tool zu tun!
 

ddynamo

Newbie
Registriert
22. Mai 2015
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
7
Erfolgspunkte
23
@weileong27
Ohne mount kein flash bzw. es wäre mir auch viel zu riskant, aus MMX heraus zu flashen, ohne absolut(!) sicher zu sein, dass man den richtigen Baustein anspricht. Wenn MMX hinüber ist, hilft nur noch Löten und die Nutzung besonderer Flashinterfaces soweit ich weis.
 

Reegeenee

Newbie
Registriert
26. Dezember 2020
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
7
Erfolgspunkte
3
Hallo Zusammen,
folgendes habe ich gestern Abend erfolgreich durchführen können:
- Update MMI von MHI2Q_ER_AUG22_P4212 MU1177 auf MHI2Q_ER_AUG22_P5092 MU1329
- Update VC H18 von 377 auf 379
- Patch mit M.I.B der P5092 -> Nur Navi-Karten Lifetime
- Update der Navi-Karten auf Version 2021

Folgendes habe ich für den Patch durchgeführt:
- Anpassung ExceptionList.txt
Nur die FECs, die ich bereits habe + Anpassung der Navi-Karten Laufzeit. Dabei die fsc neu durchnummeriert. (Anhang ExceptionList.txt)
- Alle anderen Patches aus dem Verzeichnis im M.I.B.-Tool entfernt
- M.I.B. mit den Befehlen, 0,3,5,R Durchlaufen lassen.
- Beim Backup habe ich jedoch zwei Fehler bekommen.

RCC-backup---->
ifs-root-part2 (ASCII): 00f0
3 image type=2(IFS ) ba0000...1ae05bf (15992256)|93...216 (123):LOCKED
0x00ba0000 - C005F400

EEPROM........... -> done :)
Partition info...Unable to open device: No such file or directory
Unable to open device: No such file or directory
/net/mmx/etc/fstab: No such file or directory
-> failed!
Variant info..... -> done :)
Exception List... -> done :)
FEC container.... -> done :)
storage1......... -> done :)
storage2......... -> done :)
MIBRoot.......... -> done :)
RCC Flashlock.... -> done :)
RCC.............. -> done :)
MMX............../net/mmx/dev/fs0: No such file or directory
-> failed!
IFS-stage2.......4512+0 records in
4512+0 records out
-> done :)
OFFSET's......... -> done :)

(ganzes Log im Anhang MU1329-.log.txt)

Edit: Hatte während dem ganzen Vorgang Ladegerät angehangen und Zündung an.
 

Anhänge

  • ExceptionList.txt
    1,1 KB · Aufrufe: 28
  • MU1329-.log.txt
    3,7 KB · Aufrufe: 19
Zuletzt bearbeitet:

Wizen

Ist gelegentlich hier
Registriert
3. Oktober 2008
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
32
Erfolgspunkte
38
Das ist wohl immer so, habe gerade auch erfolgreich mein Neues MHI2Q Inbetrib genommen. Hatte auch diese beide Fehler.

Habe mir ein Neues MHI2Q gekauft wegen den Satellitenbilder, heute eingebaut. Komposchutz runter, Funktion (Swap) Wiederhergetellt, Firmware war schon passend auf P5092 MU1329.

Habe dann den Backup und den Patch mit dem M.I.B ausgeführt und funktioniert alles Problemlos.
Also Patch geht!
Habe dabei Zündung an gehabt und Ladegerät am Auto. Das ganze läuft an an einem Q7 4M MJ 2016.

WhatsApp Image 2021-01-07 at 17.08.38.jpeg

Satellitenkarten geht !!! TOP!
 
Zuletzt bearbeitet:

Reegeenee

Newbie
Registriert
26. Dezember 2020
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
7
Erfolgspunkte
3
SatellitenKarten funktionieren top. Allgemein finde ich, das die Online Funktionen mit der MU1329 gefühlt etwas schneller sind. Kann das jemand bestätigen oder ist dies wieder nur so ein Placebo-Effekt :LOL: ?
 

pxrave

Newbie
Registriert
8. September 2020
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
1
Hey Zusammen,

ich habe aktuell noch ne alte version drauf aber ein bang & olufsen system. gibt es da probleme beim update? oder alles normal?

habe auf vielen seiten gelesen das bei externen anlagen man auf keinen fall diese mitflashen sollte sonst muss man neu programieren. habe leider nur ein obd11
 
Zuletzt bearbeitet:

Wizen

Ist gelegentlich hier
Registriert
3. Oktober 2008
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
32
Erfolgspunkte
38
SatellitenKarten funktionieren top. Allgemein finde ich, das die Online Funktionen mit der MU1329 gefühlt etwas schneller sind. Kann das jemand bestätigen oder ist dies wieder nur so ein Placebo-Effekt :LOL: ?
Da hast du wohl recht..hatte heute auch daS Gefühl iM Vergleich zu meiner alten Unit MHI2. Oder Kopfsache...man mus ja rechtfertigen warum man sich neu Unit holt, wenn die alte gut lief.
 

Reegeenee

Newbie
Registriert
26. Dezember 2020
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
7
Erfolgspunkte
3
Hey Zusammen,
ich habe aktuell noch ne alte version drauf aber ein bang & olufsen system. gibt es da probleme beim update? oder alles normal?
habe auf vielen seiten gelesen das bei externen anlagen man auf keinen fall diese mitflashen sollte sonst muss man neu programieren. habe leider nur ein obd11
Ich habe B&O und bisher keine Probleme festgestellt.

Gesendet von meinem Pixel 5 mit Tapatalk
 

spuerer

Ist oft hier
Registriert
4. August 2019
Beiträge
105
Punkte Reaktionen
42
Erfolgspunkte
48
Da hast du wohl recht..hatte heute auch daS Gefühl iM Vergleich zu meiner alten Unit MHI2. Oder Kopfsache...man mus ja rechtfertigen warum man sich neu Unit holt, wenn die alte gut lief.
Das liegt aber an der Unit, die Qualcom ist generell schneller - die Menüs gehen schneller, die Berechnung d. Route geht schneller, läuft insgesamt flüssiger...
 

Reegeenee

Newbie
Registriert
26. Dezember 2020
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
7
Erfolgspunkte
3
einer neuen Unit würde ich auch davon ausgehen, dass es danach schneller ist.

Bei mir habe ich nur das Gefühl, dass alle online Dienste schneller laden.

Gesendet von meinem Pixel 5 mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

andyz2005

Newbie
Registriert
17. September 2019
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
21
Hallo zusammen,

habe mich nun in das Thema Lifetime-Update für das MHI2Q Navi eingelesen inkl. Flashen mit der MIB Toolbox etc..
Nun meine kurze Frage dazu:

Gibt es eine kostengünstigere Möglichkeit, als für 120$ den Kabelsatz und die Doppelbuchse zu kaufen, diese quasi in Luft für den kurzen Flashvorgang zu dem (teil-)ausgebauten Navi-Rechner zu verlegen, (weil ich die Doppelbuchse nachher nicht mehr nutzen will), den Flashvorgang zu starten und dann alles wieder zurückzubauen?

Wie gesagt, das Ziel soll nur Lifetime-Update für die Karten sein.
Danke.
 

spuerer

Ist oft hier
Registriert
4. August 2019
Beiträge
105
Punkte Reaktionen
42
Erfolgspunkte
48
Ich würd's nachrüsten, macht sich beim späteren Verkauf immer gut wenn man noch mit Apple CarPlay oder Android Auto auftrumpfen kann...

Aber es gibt auch die Möglichkeit über Quadlock-Stecker über UART...
 

andyz2005

Newbie
Registriert
17. September 2019
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
21
Danke für die Antwort. Ist ein gutes Argument,auch wenn kein Verkauf geplant ist
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben