Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Support [Audi] MIB2/MHI2Q - AUG22 - MHI2Q_ER_AUG22_P5092 MU1329 - ifs-root EL Patch (ASI, CarPlay, Android Auto, Map Update)

CaneTLOTW

Spezialist
Registriert
17. September 2010
Beiträge
516
Punkte Reaktionen
354
Erfolgspunkte
123
Thema:
In diesem Thema geht es um das richtige Vorgehen beim FW-Update, sowie Patchen der MHI2Q AUG22 MIB2 Systeme.
  • MHI2Q_ER_AUG22_P5092 MU1329
    • SupportedTrains = Nicht gesetzt in der metainfo2.txt, da es sich um eine P=Production-FW handelt
    • Achtung: Genau überlegen, welche Unit man hiermit updated. In der FW ist keine Einschränkung beim Update hinterlegt, bei falscher Anwendung erzeugt man daher Briefbeschwerer ;)
    • Bekannte Vorgängerversionen sind: MHI2Q_ER_AUG22_P3638_MU0917
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!

Sprache/Language:
Bitte beachtet, dass die Forensprache im DEB Deutsch ist.
For all your friends from around the world.
Please use some translation tool to post in German.
Try to focus on pictures where possible ;).
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!


IFS-Root Patch - M.I.B. - More Incredible Bash:

Bitte nutzt ab jetzt nur noch M.I.B. - More Incredible Bash zum Einspielen der gepatchten ifs-root-stage2 images.
Schneller, Sicherer und einfacher!!
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!

Thema bei DEB:
Harman Patch Doku - als Grundlagenlektüre

Info ExceptionList.txt (EL) Patch
Danke @CaneTLOTW für die Textbausteine
  • Die FecContainer.fec Datei bleibt unverändert im Originalzustand erhalten.
    • Entgegen anderer Anleitungen/Patches, die Ihr eventuell schon gesehen habt.
  • Über die ExceptionList werden weitere FECs aktiviert und freigeschaltet.
  • FECs können in der ExceptionList.txt einfach im Editor (Notepad++) bearbeitet werden.
    • Die an das Thema angefügte ExceptionList.txt enthält bereits:
      • Auf Audi/Seat/VW/Skoda angepasste Listen
        • Am besten wird die für das Fahrzeug passende gewählt
        • Eine Kürzung auf nur die benötigten FEC(s) wird empfohlen
        • Ink. aller, die auch in der FEC stehen
      • Wie auch eine mit allen (mir) bekannten FECs
    • Es fehlt also nichts, ggf. kann entsprechend gekürzt werden.
How-to EL Patch

Die benötigten Dateien laden:
  1. ExceptionList.txt - Im Anhang an diesen Beitrag
  2. Dowload Patch:
    Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
  3. Connect with Putty to the RCC - 172.16.250.248:123 console
  4. Code:
    Bitte, Anmelden oder Registrieren Code-Inhalt anzeigen!
  5. Code:
    Bitte, Anmelden oder Registrieren Code-Inhalt anzeigen!
  6. z.B. Apple Carplay/Android Auto codieren
    • Steuergerät 5F
    • Anpassung 10
    • Folgende APKs Aktivieren
      • IDE03471-ENG130248-Vehicle configuration-Google_GAL
      • IDE03471-ENG130249-Vehicle configuration-Apple_DIO
      • Smartphone_interface_for_rhmi
    [*][*][*]

MIB2 Patch & FW Sammlung
 
Zuletzt bearbeitet:

CaptainIntel

Newbie
Registriert
5. Oktober 2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
3
Danke für die zusammengefasste Anleitung.
Ich denke mein Wagen hat irgendeine Zwischenfirmware, die ich nirgends gelistet sehe:

IMG_2010.jpg

Weiß jemand was über diese Firmware?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

CaptainIntel

Newbie
Registriert
5. Oktober 2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
3
da kann ich einfach die Neue Drüberspielen (MHI2Q_ER_AUG22_P5092 MU1329) ohne dass es mir das MMI zerschießt?

Grundsätzlich ja, ist der selbe SW Pfad.
ich habe es nur persönlich noch nicht getestet .

Nur noch einmal zusammengefasst, nachdem ich die Anleitung (Harman Patch Doku - als Grundlagenlektüre) gelesen habe:

1. SD-Karte FAT32 formatieren
2. Updatefiles direkt ins Root-Verzeichnis der SD-Karte
3. SD-Karte in Slot1 stecken
4. Engineering-Menü/Red-Menü aufrufen
5. Update per Auswahl im Red-Menü starten
6. Fertig?!?

Gibt es beim Update sonst noch etwas zu beachten?
Das Green Engineering-Menü spielt wie ich der Anleitung entnehmen kann bei Audi keine Rolle?
Sind weitere Schritte oder Vorbereitungen nötig?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
OP
C

CaneTLOTW

Spezialist
Registriert
17. September 2010
Beiträge
516
Punkte Reaktionen
354
Erfolgspunkte
123
Die Schritte sind so richtig.
GM wird nicht benötigt.

Hänge den Wagen an externe Stromversorgung oder stelle anderweitig sicher, dass die Batterie nicht schlapp macht ;)
 

CaptainIntel

Newbie
Registriert
5. Oktober 2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
3
Danke passt, ich werde ihn jetzt Updaten und berichte ;)

EDIT:
Update lief super durch!
Ich habe von der Version _P4212, MU Version 1177 geupdated.
Alle Funktionen (Apple Carplay, DAB etc.) scheinen ordnungsgemäß zu laufen!

Das patchen werde ich bald in Angriff nehmen. Danke an die DEB-Community :)

Ich habe nun geflasht. Ich habe nur den einzigen FEC Code in meiner ExeptionList
Nun habe ich allerdings gemerkt, dass es anscheinend alle FECs, die das Auto schon hatte gelöscht hat. Meine ExeptionsList sieht so aus:

# Exception list for development purpose (MIB2-High)

#StartOfFazitIDs
JTB-?????.??.??????????
BKA-?????.??.??????????
JTH-?????.??.??????????
AW7-?????.??.??????????
YJL-?????.??.??????????
HHA-?????.??.??????????
#EndOfFazitIDs

# Boardbook data path
Destination = "/net/mmx/mnt/boardbook"

# PPOI data path
Destination = "/net/mmx/mnt/navdb/PersonalPOI"

# List of supported FSCs

[SupportedFSC]

# Audi MIB2 NavDB LifeTime
fsc1 = "023000FF" # EU

#EndOfFSCs

[Signature]
signature1 = "8601b4c2e72fa7b7a4cbadf3c4a8b797"
signature2 = "9c5cdc8f879c3573d0f270340a4e55d4"
signature3 = "6771d45eb14ed2653be4acbe726c2a40"
signature4 = "12ea4a37da4c43158d09dca2d954b1c3"
signature5 = "a2da30b40f487cdabe31c0390b03704b"
signature6 = "c60aa214c871b5abf2ae6c1edf795824"
signature7 = "2294686a453dff740ba0bf9e9ebd2974"
signature8 = "9b13d45684b3f01ac31b033b58365a4d"

Was ist da schief gelaufen?

Navi, CarPlay etc. funktioniert alles nicht mehr. Auch im RED Menü sehe ich nur noch den FEC Code aus der ExeptionsList, in dem Fall der für Navi-Kartenupdates.

EDIT: Ich habe alle möglichen FECCodes für das Auto in die ExeptionsList kopiert und die .txt noch einmal ausgetauscht. Nun geht wieder alles.
Heißt das also im Umkehrschluss, dass auch wenn mein Auto in dem FECContainer alle Codes hatte, diese aber nach dem Patch nicht mehr lesen konnte sondern nur die aus der ExeptionsList zieht?
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
C

CaneTLOTW

Spezialist
Registriert
17. September 2010
Beiträge
516
Punkte Reaktionen
354
Erfolgspunkte
123
Die FECs aus dem FECcontainer bleiben weiter gültig und funktionieren parallel. Hast du die Fec Datei eventuell gelöscht oder umbenannt?

Schau mal auf dem System nach.
deine Unit ist original verbaut?
 

CaptainIntel

Newbie
Registriert
5. Oktober 2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
3
Ich hab lediglich die Anleitung befolgt und dann noch einmal die neue ExeptionsList erneut kopiert und ersetzt.
Woran kann ich sehen ob der FEC Container noch original ist?
Genau, ich habe eine originale Unit drin.
 
Zuletzt bearbeitet:

mihofer89

Newbie
Registriert
25. Oktober 2020
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
1
Hallo,
habe folgende SW version, finde dazu aber keine weiteren Infos

Audi A5
Produktionsdatum September 2019
SWversion.JPG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
OP
C

CaneTLOTW

Spezialist
Registriert
17. September 2010
Beiträge
516
Punkte Reaktionen
354
Erfolgspunkte
123
Eine interessante Version hast du dort!

MU1329 ist wie bei der MHI2Q_ER_AUG22_P5092.
Scheint daher ein Update mit minimalen Änderungen zu sein.

Ich wäre an einer Kopie von deinem Backup interessiert.
Ein Patch sollte sich aus deinem RCC Dump roblemlos erstellen lassen, sofern die bekannten Passwörter der MHI2Q_ER_AUG22_P5092 noch gehen.
 
Registriert
28. Oktober 2020
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
1
Hi,
bin mir nicht sicher ob das hier richtig ist, aber ich stell die Frage auf gut Glück trotzdem mal. :D

Weiß jemand ob man die VIM (Video in Motion) funktion auch irgendwie mit Putty aktivieren kann?
so wie ich gelesen hab kann man damit ja das EEPROM bearbeiten, was für die Funktion ja notwendig ist.

P.S. ich frage weil ich kein VCP hab und auch niemanden kenne der es hat.
meine Softwareversion ist die MHI2Q_ER_AUG22_P3638_MU0917 (falls das wichtig ist)

Beste Grüße (y)
 

mihofer89

Newbie
Registriert
25. Oktober 2020
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
1
Hallo,

zum Dump der Version MHI2Q_ER_AUG22_P5152 (MU1329) habe ich eine Frage:
- ein USB-Ethernet-Adapter funktioniert nicht wegen der Charge-only USB-Buchse :-(
- die UART pins (Rx/Tx) am Quadlock-connector möchte ich nur ungerne benutzen wegen der notwendigen Bastelei
- also bleibt als einfachste Möglichkeit, sich mit dem Laptop am WLAN-Hotspot des Wagens anzumelden und dann über Telnet zu verbinden
- Sehe ich das richtig?

Noch ein Hinweis/Frage zur Software P5152:
Der Wagen war für Dänemark bestimmt. Gibt es in der EU länderspezifische Software-Versionen?
 
OP
C

CaneTLOTW

Spezialist
Registriert
17. September 2010
Beiträge
516
Punkte Reaktionen
354
Erfolgspunkte
123
Zugriff über WLAN ist schon lange entfernt.

Umrüsting auf vollwertige USB-Buchse und dann Freischaltung von CarPlay und Co wäre der richtige Weg.
Allerdings mit Risiko, da nicht sicher ist, ob die alten Passwörter noch gehen.

Versionen für EU sind alle gleich.
 
Oben