Astra stellt weiteren ehemaligen Analog-Transponder 48 um auf digitalen Satempfang

Dieses Thema im Forum "SAT-Neuigkeiten" wurde erstellt von josef.13, 16. August 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.709
    Zustimmungen:
    16.198
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Auf Satellit Astra 19,2° Ost wurde der vom Sender SWR Fernsehen[​IMG] BW bis Ende April 2012 für die analoge Ausstrahlung genutzte Transponder 48 für den digitalen TV- und Radioempfang umgestellt. Auf der Frequenz startete ein Testkanal des Anbieters Rohde & Schwarz. Das Signal ist unverschlüsselt. Die neuen Empfangsparameter für den Digital-Transponder lauten wie folgt: Frequenz 11.186 V, Symbolrate 22.000, FEC 5/6, Modulation DVB-S QPSK.

    Quelle: INFOSAT
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.