Artikel: Medienhüter setzen Kabel Deutschland unter Druck - Verschlüsselung aufgeben

Dieses Thema im Forum "CMS-Kommentare" wurde erstellt von josef.13, 15. Dezember 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    15.707
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. vedroboy
    Offline

    vedroboy Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    8
    ein grund warum ich bei mir dvb-t für deutsche kanäle benutze, damit ich an kosten spare wegen dem sinnlosen smartcard dingsbums. Habe über KD zwar ARD HD und so aber sd sender wie pro sieben und ähnliche sind verschlüsselt
     
    #2
  4. Nadine
    Offline

    Nadine Newbie

    Registriert:
    27. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Wenn die Städte freier von unschönen Sat-Schüsseln - Anblicken werden sollen, dann wäre die Abschaffung der Grundverschlüsselung ein wesentlicher Beitrag dazu.
     
    #3
  5. Narf
    Offline

    Narf Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. April 2008
    Beiträge:
    5.890
    Zustimmungen:
    6.615
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Zwischen München und Hamburg
    AW: Artikel: Medienhüter setzen Kabel Deutschland unter Druck - Verschlüsselung aufge

    Für das aufgeben von den unschönen Satschüsseln müsste man überall Kabel legen und mehr Sender einspeisen*g*
     
    #4

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.