Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Artikel: Kino.to-Gründer kommt vor Gericht

Dieses Thema im Forum "CMS-Kommentare" wurde erstellt von josef.13, 6. Mai 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    17.218
    Zustimmungen:
    16.821
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Artikel lesen
     
    #1
  2. acidburn24
    Offline

    acidburn24 Newbie

    Registriert:
    6. Mai 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Beruf:
    Logistik
    Ort:
    Eifel
    HÖHÖHÖ.... dieses Katz und Mausspiel...von der Justiz ist sooooooo lächerlich....es werden sooo unheimlich viel Steuergelder (unser Geld) diesbezüglich verballert. Und was bringt es UNSERM LIEBEN Staat----- NÜSCHTZ!!!! und seit Jahren bringt es nichts und dabei bleibt es auch... Aber es ist wirklich in jeder Rubrik...EGAL wo und bei was - wenn Vatter Staat bemwerkt das ihm Geld durch die Lappen geht...dann schei**t er auch darauf wieviel Steuergelder verballert um irgendwelche "ZEICHEN" zu setzen - die keinen Interessieren außer der Filmindustrie (vom den Vatter Staat auch "gewisse" Zuschüsse für diese Arbeit bekommt) ... soooo what ^^ greetz acid
     
    #2

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.