Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Artikel: Der neue Rundfunkbeitrag und die Änderungen

Dieses Thema im Forum "CMS-Kommentare" wurde erstellt von josef.13, 17. Dezember 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    17.267
    Zustimmungen:
    16.888
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Artikel lesen
     
    #1
  2. |MA|
    Offline

    |MA| Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. April 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    8
    es wird zeit das einige erschossen werden
     
    #2
  3. Oliver Brinkmann
    Offline

    Oliver Brinkmann Newbie

    Registriert:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Artikel: Der neue Rundfunkbeitrag und die Änderungen

    In allen Gesichtspunkten dafür.

    Naja dann wundert man sich wenn die Leute Auswandern.

    Aber typisch Deutschland, ausser den Politikern verdient hier keiner auch nur einen Cent anständig.
     
    #3
  4. Avator
    Offline

    Avator Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. August 2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    QS-Prüfer Ultraschall/Wirbelstrom
    Ort:
    NRW
    Homepage:
    Seit wann verdienen Politiker ihr Geld anständig? :)
    Ich finde die GEZ ok. Was mir von ARD und ZDF in HD-Qualität geboten wird ist informativ und interessant. Wenn ich da die RTL Gruppe anschaue...naja.
    Desweiteren baut ARD, ZDF ihr HD Angebot noch weiter aus. Filme und Dokus werden Werbefrei ausgestrahlt.
     
    #4
  5. Steven111
    Offline

    Steven111 Newbie

    Registriert:
    15. Dezember 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich bin schon mal gespannt auf die erste Klage wegen dieser ZWANGSabgabe....
     
    #5
    winnipu gefällt das.
  6. winnipu
    Offline

    winnipu Board Guru

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    1.530
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hessen
    AW: Artikel: Der neue Rundfunkbeitrag und die Änderungen

    Ich bin der Meinung ,die wird es geben.
    99,9%
     
    #6
  7. |MA|
    Offline

    |MA| Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. April 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    8
    @Avator
    diese einstellung kann ich nicht teilen
    ich werde gezwungen für eine leistung zu bezahlen die ich nicht nutzen möchte
    silbereisen & co sollen die gucken, die es möchten, ich habe wie viele andere auch, an sowas kein interesse
    könnte man auch die hundesteuer pauschalisieren, ob hund oder nicht
    oder internet weil es an adresse xx ja verfügbar ist

    ÖR als PayTV und wer es will bezahlt, wäre sowas von einfach
    aber mit einer zwangsabgabe kann man nun mehr millionen scheffeln
    egal was regt man sich auf, arbeiten ist eh nur noch um rechnungen und zwangsabgaben zu bezahlen
     
    #7
  8. Schnicki
    Offline

    Schnicki Ist oft hier

    Registriert:
    1. März 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Astronaut
    Ort:
    Planet Erde
    Millionen ..... die scheffeln Milliarden um die 7 Milliarden..... und wenns nicht reicht wird die Gebühr eben wieder angehoben.....:emoticon-0132-envy:
     
    #8

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.