Arianestart mit Eutelsat 21B an Bord live im Free-TV via 13° Ost verfolgen

Dieses Thema im Forum "SAT-Neuigkeiten" wurde erstellt von josef.13, 9. November 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.738
    Zustimmungen:
    16.230
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Der vom Raketendienstleister Arianespace angekündigte Raketenstart, Flug VA-210, kann am 9. November via Satellit Hot Bird 13° Ost auf einem Sonderkanal live verfolgt werden, teilte der französische Satellitenbetreiber Eutelsat auf seiner Internetseite mit. Der Sonderkanal wurde bereits auf der Frequenz 10.911 V (SR 27500, FEC 3/4, DVB-S2 – 8PSK) aufgeschaltet. Der Kanal befindet sich auf dem ehemaligen Sendeplatz von WTF-TV mit den folgenden Pid-Daten: Senderkennung Eutelsat 28B, Service-ID 15912, V-Pid 1638, A-Pid (Englisch 2456, Französisch 2457).

    Zwischen 22.05 Uhr und 23.21 Uhr mitteleuropäischer Zeit sollen die beiden Satelliten Eutelsat 21B und Star One C3 vom europäischen Weltraumbahnhof in Kourou (Französisch-Guayana) an Bord einer Ariane V-Trägerrakete ins All befördert werden (Digitalmagazin berichtete). Der Start kann zudem auch im Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren unter Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren live verfolgt werden.

    Quelle: INFOSAT
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.