Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

ARD will im HDTV-Regelbetrieb 50 bis 70 Prozent des Programms in nativem HD ausstrahl

Dieses Thema im Forum "HDTV und UHD News" wurde erstellt von kiliantv, 30. Oktober 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    22.865
    Zustimmungen:
    17.392
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weit weg
    ARD will im HDTV-Regelbetrieb 50 bis 70 Prozent des Programms in nativem HD ausstrahlen

    Die ARD hat sich für ihren HDTV-Regelbetrieb ab Februar 2010 ambitionierte Ziele gesetzt. „Mindestens 50 bis 70 Prozent werden wir in nativem HD ausstrahlen“, sagte Bertram Bittel, Vorsitzender der Produktions- und Technik-Kommission von ARD und ZDF (PTKO), am 30. Oktober auf den Münchner Medientagen. So sollen neben der „Sportschau“, dem „ARD Buffet“ (ab März/April) auch Dokumentationen, Spielfilme und Eigenproduktionen wie der „Tatort“ in nativem HD verbreitet werden. Hinzu kommen Sportveranstaltungen wie die DTM oder die Fußball-Weltmeisterschaft. „Auch Wintersport zeigen wir zu großen Teilen in HD“, kündigte Bittel an. Die aktuellen Nachrichtensendungen sollen 2011 auf HD-Produktion umgestellt sein.

    Quelle: infosat
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.