Infos Apple: Neue @iCloud.com E-Mail Adressen für Nutzer

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 18. Juli 2012.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.345
    Punkte für Erfolge:
    113
    Früher hießen sie noch @mac.com, dann war die neue Endung mit MobileMe @me.com, jetzt hat Apple vor, jedem der sich einen neuen Apple Account anlegt, eine @icloud.com E-Mail Adresse zur Verfügung zu stellen! In dem neuesten Update zu iOS 6 hieß es, dass die neue Endung von E-Mail Adressen @icould.com sein wird!

    Seit 2008 wurde die E-Mail Endung @mac.com eingestellt und fortan die neue Endung @me.com verwendet, welche mit dem MobileMe Service verbunden war. Da Apple danach iCloud eingeführt hat, will das Unternehmen aus Cupertino nun auch die E-Mail Adressen an den neuen Dienst anpassen.

    Accounts, die bereits über eine E-Mail Adresse mit der Endung @me.com verfügen, welche in der iOS 6 beta verwendet wurde, erhalten demnach eine dementsprechende neue E-Mail Adresse mit der neuen @icloud.com Endung. Unklar ist jedoch, ob Apple die derzeit existierenden @me.com Adressen weiterhin aktiv halten möchte, nachdem die neuen @icloud.com E-Mail Adressen aktiviert wurden. Diesen Support haben sie für die damaligen @mac.com Adressen jedenfalls gewährleistet, als MobileMe mit neuen Endungen veröffentlicht wurde.

    Quelle: Bamigo
     
    #1
    tcom gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.