Anstiftung zur Zivilcourage

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von winnipu, 20. Februar 2012.

  1. winnipu
    Offline

    winnipu Board Guru

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    1.530
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hessen
    Diesmal bekommen die Mitarbeiter des Jobcenters Tempelhof-Schöneberg von uns den französischen Gewerkschaftstext überreicht.
     
    #1
    claus13 gefällt das.
  2. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.270
    Zustimmungen:
    4.043
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Anstiftung zur Zivilcourage

    Tja, unser Volk ist es gewohnt staatliche oder von Chef gemachte Vorgaben (nicht Gesetze) durchzudrücken. Unsere Schreibtischtäter fühlen sich in ihrer Rolle des Unterdrückers sauwohl....

    Schön zulesen, dass es auch anders geht, leider nicht bei uns, in diesem unseren nicht souveränen Land.

    Gruß
    claus13
     
    #2
    winnipu gefällt das.
  3. winnipu
    Offline

    winnipu Board Guru

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    1.530
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hessen
    AW: Anstiftung zur Zivilcourage

    Unsere Schreibtischtäter fühlen sich in ihrer Rolle des Unterdrückers sauwohl....
    Nicht mehr lange!
     
    #3
    claus13 gefällt das.
  4. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.270
    Zustimmungen:
    4.043
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Anstiftung zur Zivilcourage

    Deine Worte in Gottes Ohr....

    Gruß
    claus13
     
    #4

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.