Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Angebot an Heim-Computern mit berührungsempfindlichen Bildschirmen ist (noch) spärlic

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von Anderl, 7. Februar 2009.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.634
    Zustimmungen:
    100.108
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Angebot an Heim-Computern mit berührungsempfindlichen Bildschirmen ist (noch) spärlich

    Touch me» - Das Angebot an Heim-Computern mit berührungsempfindlichen Bildschirmen ist (noch) spärlich. PCs mit Touchscreen-Displays stehen am Anfang - bislang gibt es am deutschen Markt im Prinzip nur zwei der berührungsempfindlichen Befehlsempfänger: den HP Touchsmart IQ mit zwei verschieden großen Displays und den günstigeren Einstiegsrechner Eee Top von Asus. Im Fall des HP-Gerätes räumt sogar der Hersteller ein «zwiespältiges» Konzept ein.


    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.