Anga Cable: BSkyB lizenziert "Storm Test" von S3 für Set-Top-Boxen-Tests

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Ranger79, 27. Mai 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    27.05.09 Anga Cable: BSkyB lizenziert "Storm Test" von S3 für Set-Top-Boxen-Tests

    Köln - S3, führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für die digitale TV-Industrie, gab heute einen Vertragsabschluss mit BSkyB (Sky) zur Lizenzierung des Test- und Analysesystems "Storm Test" bekannt.
    [​IMG] Sky wird das neue S3-Test- und Analysesystem "Storm Test" einsetzen, um automatisierte Funktionstests von Set-Top-Boxen durchzuführen. "Storm Test" soll damit zeitaufwändige, kostenintensive und fehleranfällige manuelle Testverfahren ablösen und sie durch eine genauere und kostengünstigere Alternative ersetzen. S3 ist bereits seit mehreren Jahren im Bereich Testlösungen für digitale TV-Systeme aktiv. Das neue Produkt "Storm Test" soll ab sofort weltweit angeboten werden. Die integrierte Client/Server-Struktur von "Storm Test" unterstützt eigenen Angaben zufolge alle erforderlichen Testsituationen für Digitalreceiver, angefangen von frühen Entwicklungsphasen bis hin zum aktiven Einsatz von Set-Top-Boxen beim Kunden. Dazu zählen beispielsweise Testläufe im Entwicklungszentrum, ferngesteuerte "Remote-Tests" sowie Feldtests.

    Q: digi tv
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.