62-Jähriger verletzt sich bei einer Partie Schach schwer

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von Raven, 26. April 2010.

  1. Raven
    Offline

    Raven Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    4.765
    Zustimmungen:
    7.724
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Elektriker
    Lindau: 62-Jähriger verletzt sich bei einer Partie Schach schwer

    Ein 62-Jähriger spielte mit seinem 51-jährigen Freund an der Uferpromenade in Lindau eine Partie Schach. Diese endete für den 62-Jährigen im Krankenhaus.

    Da während dem Spiel viel Alkohol getrunken wurde, fiel der 62-Jährige, während er aufstehen wollte, die Ufermauer hinunter und verletzte sich dabei.

    Die Verletzungen passierten, da der Bodensee gerade Niedrigwasser hat und der Mann auf Steine aufschlug. Ein Hubschrauber musste ihn in die Klinik bringen.
     
    #1
  2. Schnauke
    Offline

    Schnauke VIP

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    4.667
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sachsen
    AW: 62-Jähriger verletzt sich bei einer Partie Schach schwer

    Eine Redewendung sagt doch: "Sport ist Mord" :ja.
     
    #2

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.