3.Liga: Berlin rückt auf Rang zwei vor

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von deingoldi, 23. August 2008.

  1. deingoldi
    Offline

    deingoldi VIP

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    28
    Nico Patschinski hat Union Berlin in der 3.Liga zumindest vorübergehend den Sprung auf Platz zwei beschert. Der Stürmer erzielte zum Auftakt des 4. Spieltags drei Tore beim 4:0 (1:0)-Erfolg der Eisernen über Wacker Burghausen. Der frühere Bundesliga-Profi traf in der 30.Minute per Foulelfmeter und legte später das 2:0 (61.) und 4:0 (90.) nach. Dazwischen hatte noch Shergo Biran (77.) für die Gastgeber getroffen. Wacker, das die dritte Niederlage im vierten Saisonspiel kassierte, zeigte bis zum 1:0 die bessere Spielanlage und hatte einige Torchancen.
    quelle: sport.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.