Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

13th Street positioniert sich neu als Crime- und Horrorsender

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von Ranger79, 27. März 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    13th Street positioniert sich neu als Crime- und Horrorsender
    NBC Universal hat seinem Pay-TV-Sender 13th Street einen neuen Anstrich verpasst. Wie der Branchendienst "kress" berichtet, bekomme der Sender neben neuen Filmen und Serien ab dem 11. Mai ein neues On-Air-Design, einen neuen Claim und ein neues Logo - alles rund um den Markenkern "todsicherer Nervenkitzel". Das Programm positioniert sich künftig als Crime- und Horrorsender. Das Logo verliere seine Unterzeile, statt eines Straßenschilds besteht der Schriftzug nun aus Neonröhren, die on Air bedrohlich flackern. Der neue Claim lautet: "Es passiert... in der 13th Street".


    Fr, 27. Mär 2009 Q:satnews
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.