Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Download Icon

Plugins enigma2-plugin-extensions-streamadmin_0.1-r1_all.deb 2017-10-03

Keine Berechtigung zum Download
Streaming Admin Plugin for DreamOS

Hi!



Es ist zwar LANGE noch nicht fertig, aber ich denke es macht Sinn das Streaming Admin Plugin auch im aktuellen Entwicklungsstand zu posten, weil ich Feedback zum Konzept als solches und der Bedienung brauche.



Und gerade mit den neuen FBC Tunern kann man schon ziemlich viele Streams haben, wobei eben vielleicht nicht alle erwünscht sind




Im Moment sind viele Funktionen im Plugin redundant drinnen, weil ich mir nicht sicher bin wie es einfacher und intuitiver zu bedienen ist.



Daher ist im Anhang erstmals nur eine noch recht spartanische 0.1-r0 des Streaming Admin Plugins fürs DreamOS zu finden. Also bitte nicht nur runterladen und sich dann nicht mehr rühren, sondern Testen und Feedback geben, sonst wird das Plugin wohl nie fertig oder es bleibt im derzeitigen Baustellen Zustand.



Nach der Installation findet man das Plugin in der Liste auf Blau oder bei den Einstellungen -> Netzwerk.



Startet mal übers Webinterface einen oder mehrere Streams und dann schaut mal so in das Streaming Admin Plugin




Man kriegt dann eine schöne Liste der laufenden Streams im Plugin zu sehen und mit der Stop [] Taste kann man den Stream auch stoppen




Mit der << Taste kann man die IP des jeweiligen Streams in die Blacklist machen, will man also einen Stream von einem device stoppen das sofort reconnected muss man << und dann Stop [] drücken damit wirklich Ruhe ist. Mit >> kann man die IP wieder von der Blackliste entfernen.



Alternativ zum den << >> Tasten gibt es auf Gelb aber auch die Möglichkeit die Blacklist zu pflegen. Beim Hinzufügen werden aber nur die IP's welche sich schon im Arp Cache der box befinden angeboten. Also evt. mal kurz einen stream starten und wieder stoppen, oder webinterface vom streamdevice aufrufen, etc ... und schon kennt die box diese IP adresse und man kann sie zum Streamen blocken.



Alternativ gibt es auch die Möglichlkeit mit der Play/Pause ||> oder der Rec Taste ALLE IPs zu blocken (wenn man in Ruhe mit allen Tunern selber gucken oder aufnehmen will) . Auf Blau gibt es dieses Globale Blocken aller IPs aber auch als Einstellung.



Egal ob einzelne IPs geblockt werden, oder alle IPs gilt das nur wenn ein Stream neu gestartet wird - will man einen laufenden Stream loswerden muss man diesen Trotzdem mit der Stop[] Taste auch noch explizit stoppen.



Ich denke damit ist erstmals alles erklärt, Input und Feedback und Crashes sind natürlich willkommen.

Und BITTE nicht erwarten dass es im derzeitigen Zustand 100%ig funktioniert, das wäre einfach zu viel erwartet




PS: Im Moment gehen nur mormale Streams über den Streamproxy, Transkodieret Streams über den RTSP oder HLS stehen aber auf der To-Do Liste, aber zuerst müssen wir uns erstmal einigen was die Bedienung angeht und sicher noch eine Menge Crashes fixen.



LG

gutemine
Autor
chiefobrei
Downloads
36
Aufrufe
368
Erstellt am
Letzte Bearbeitung
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)
Oben